ThEx AWARD 2023

Thüringer Gründungspreis geht in die nächste Runde

Der ThEx AWARD – Der Thüringer Gründungspreis geht in eine neue Runde. Gründer:innen, Start-ups und Unternehmen können sich noch bis zum 10. September 2023 online bewerben. Der renommierte Preis wird vom Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx) ausgerichtet und mit Preisgeldern in Höhe von 71.000 Euro vom Thüringer Wirtschaftsministerium unterstützt.

2022 räumte Kreativschaffende Anika Luthardt von feelslike.erfurt den ThEx AWARD in der Kategorie IMPULSGEBERIN ab.

Der ThEx AWARD – Der Thüringer Gründungspreis ist DIE Auszeichnung für erfolgreiche Gründer:innen, Unternehmer:innen sowie gelungene Nachfolgen in Thüringen. Im Vordergrund des ThEx AWARDs steht neben den Preisgeldern vor allem die Unterstützung von Gründer:innen und Unternehmen im Freistaat Thüringen.

Im Zuge des gesamten Wettbewerbs können die Bewerber:innen an Präsentationstrainings sowie Begleitungs- und Vernetzungsangeboten des ThEx teilnehmen. Darüber hinaus erhalten sie die Möglichkeit, ihre Idee bzw. ihr Unternehmen potenziellen Geldgeber:innen, Kund:innen und anderen Teilnehmenden vorzustellen.

Im Rahmen des Wettbewerbs werden herausragende Ideen und Leistungen von Thüringer Gründer:innen, besonderes Engagement von Thüringer Unternehmer:innen sowie erfolgreich umgesetzte Unternehmensnachfolgen gewürdigt.

Der ThEx AWARD wird in vier Kategorien vergeben:

Kategorie 1: GRÜNDEN für Gründungsinteressierte mit einer besonderen Geschäftsidee sowie für Gründer:innen, die seit einem Jahr mit ihrem Unternehmen am Markt sind.

Kategorie 2: DURCHSTARTEN für erfolgreiche Jungunternehmen, die sich wirtschaftlich gut entwickelt haben und mutige Wege in der Unternehmensentwicklung gegangen sind.

Kategorie 3: NACHFOLGEN für Unternehmer:innen, die erfolgreich ein bestehendes Unternehmen im Rahmen einer Unternehmensnachfolge übernommen haben.

Zudem wird in einer vierten Kategorie eine Gründerin oder eine Unternehmerin als IMPULSGEBERIN gewürdigt.

Die Bewerbungsphase endet am 10. September 2023. Interessierte können sich online unter www.thex-award.de bewerben. 

Der ThEx AWARD wird innerhalb des Verbunds der ThEx-Partner umgesetzt. Die Angebote des ThEx werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus (ESF+) und des Freistaates Thüringen gefördert. Die Preisgelder werden als De-minimis-Beihilfe ausgezahlt. Eine Auszahlung bei Überschreitung der von der jeweiligen Verordnung festgelegten Grenze ist nicht möglich.

„Innovation und Unternehmergeist spielen eine herausragende Rolle für das Wirtschaftswachstum in Thüringen. Jede Gründerin und jeder Gründer leistet mit dem eigenen Unternehmen einen wertvollen Beitrag zur positiven Entwicklung unserer Wirtschaft. Mit dem ThEx AWARD – Der Thüringer Gründungspreis möchten wir sowohl mutige Existenzgründungen, erfolgreiche Jungunternehmen sowie gelungene Unternehmensnachfolgen unterstützen und würdigen“ – Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee

Das könnte dir auch gefallen:

Design Spezial Teil 1

Design – weit mehr als ästhetische Gestaltung

5 essentielle Dinge, die den Vertriebserfolg garantieren

Ein Gastbeitrag von Holger Weser und René Wetzel

6 FRAGEN AN GESINE EFFENBERGER VOM WERKRAUM.STUDIO IN DER ERFURTER ZENTRALHEIZE

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner