15.01.2019, 13.00 - 19.00 Uhr

Crowdfunding-Werkstatt

Von der Idee bis zur erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne ist es ein weiter Weg. Leichtes Gepäck oder umfangreiche Ausrüstung? Ausführlicher Plan, vertaute Wegbegleiter oder das Quäntchen Glück? Was braucht es, damit eine Kampagne gelingt? In der Crowdfunding-Werkstatt bekommen die Teilnehmer Werkzeuge und Tipps an die Hand, um ihre Kampagne zum Erfolg zu führen. Crowdfunding-Experte Karsten Wenzlaff startet mit einem Workshop in den Nachmittag. Im Anschluss kommen die Teilnehmer in den Austausch mit Experten und erfahrenen Crowdfundern, die von ihren Kampagnen berichten. Für wen? Kreativunternehmen, Crowdfunding-Interessierte, erfahrene Crowdfunder   Gesprächsrunde mit Best-Practice-Beispielen und Experten Tom Fischer ist Geschäftsführer bei prosa clothing und setzt mit seinem Jenaer Modelabel auf Nachhaltigkeit und vielseitige Kleidung für jede Situation. Mit Crowdfunding-Kampagnen auf Startnext und Indiegogo haben prosa…
>> mehr erfahren


30.01.2019, 9.00 - 12.00 Uhr

Netzwerk-Frühstück: Rapid Prototyping

3D-Druck allgemein und Rapid Prototyping im Speziellen sind zwei der vielen Schlagwörter im Zuge der digitalen Transformation. Ziel ist, die Daten direkt in Werkstücke oder Fertigteile umzusetzen. Ob drucken oder sintern, ob Kunststoff, Metall oder Glas – sogenannte additive Fertigungstechniken beschleunigen rapide die Herstellungszeit von Prototypen. Um mögliche Anwendungen mit Thüringer Forschungs- und Entwicklungsabteilungen zu diskutieren, wollen wir gemeinsam mit Lösungsanbietern und Anwendern in den Austausch gehen.   Ablauf 9.00 Uhr Frühstück und Netzwerken 9.30 – 10.00 Uhr Impulsvortrag zu den „Chancen von Rapid Prototyping“, Caecilie von Teichman, dreiConsulting 10.00 – 12.00 Uhr individuelle Gespräche mit unterschiedlichen Lösungsanbietern   Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet statt in Kooperation mit                          Anmeldung…
>> mehr erfahren


Top