Strahlend lebendig kommunizieren

Kommunikationsexpertin Susanne Undisz verhilft mit ihrem Start-up “In Melody” Kund:innen zu authentischer Unternehmenskommunikation

In den dunkelsten Zeiten leuchtete für die gebürtige Bayerin Dr. Susanne Undisz das hellste Licht am Ende des Tunnels: Während der Corona-Pandemie beschloss die Wahl-Thüringerin, sich mit ihrer Strategieberatung für lebendige Unternehmenskommunikation “In Melody” selbstständig zu machen. Ihr Ziel: Unternehmen dabei unterstützen, authentisch zu kommunizieren.

Was Waldspaziergänge, das Feiern vermeintlicher Schwächen und Selbstreflexion mit Webseiten- sowie Social-Media-Content zu tun haben, haben wir Susanne im Interview gefragt.

Foto: Grit Hiersemann

Susanne, wann und aus welcher Motivation heraus hast du beschlossen, dich selbstständig zu machen?

Nach meinem Studium der Kommunikationswissenschaften sowie Soziologie und Psychologie, habe ich über zehn Jahre in öffentlichen Einrichtungen, aber auch in der freien Wirtschaft im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit gearbeitet. Neben meinem Beruf habe ich im Bereich Soziologie promoviert. Mir hat es schon immer Spaß gemacht, mich mit Menschen und Themen in der Tiefe zu beschäftigen. Ich ließ daher in meiner täglichen Arbeit verschiedene Perspektiven meiner Forschung und meines soziologischen und psychologischen Wissens einfließen. Dann kam Corona.

Ich hatte kurz vor dem Lockdown einen neuen Job in der Wissenschaftskommunikation angefangen und merkte schnell, dass ich aufgrund des fehlenden persönlichen Kontakts keinen zufriedenstellenden strategischen Ansatz finden konnte. Und da wurde mir klar: Meine Fächerkombination aus dem Studium, meine Arbeitserfahrung in Punkto Kommunikation für authentische Kund:innenansprache und meine Hochsensibilität möchte ich nutzen, um achtsame Unternehmen bei gelungener, wertschätzender Kommunikation zu unterstützen. Daraus entstand die Idee zum “beseelten Marketing” – eine Form der Kundenkommunikation, die eng mit den Wertvorstellungen und der Persönlichkeit des Unternehmens bzw. der Gründer:innen verknüpft ist. Das war die Geburtsstunde von “In Melody”.

Wie arbeitest du?

Zunächst einmal: Jede Beratung, mache ich mit ganz viel Leidenschaft und Einfühlungsvermögen für das Thema, die Unternehmerin oder den Gründer. Deshalb ist es mir enorm wichtig, ein gutes, inspirierendes Setting für Gespräche zu schaffen. Meetings finden daher oft in der Natur bei Waldspaziergängen oder im Café statt – je nachdem welche Energie unterstützend ist. Beim gemeinsamen Laufen an schönen Orten, kann man den Blick schweifen lassen, ins kreative Entwickeln gehen. Egal, ob Website-Relaunch, Namensfindung und Positionierung, Content für on- und offline Kommunikationskanäle – hauptsächlich geht es ja Unternehmen darum, wie sie am besten ihre Kund:innen erreichen können.

Daher ist es zunächst elementar, in Gesprächen und Workshops inklusive Persona-Building und Mindmaps zu sortieren und herauszufinden: Wer bist du? Warum machst du das? Was sind deine Stärken? Was sind deine (vermeintlichen) Schwächen? Was sind deine Werte? Aus diesen Fragen ergibt sich die “Seele” des Unternehmens mit „Über Uns“-Text, Mission und Vision.

Zudem erstelle ich auf dieser Basis ein Themen- und Bilderkonzept als Content-Grundlage für Social-Media-Kanäle und Co, nachdem Fragen wie, womit möchte ich kommunizieren? Wo möchte ich kommunizieren? Welche Inhalte möchte ich kommunizieren? geklärt wurden. Mit einer klaren Kommunikationsstrategie baue ich eine Brücke zur Umsetzung mit weiteren Dienstleistenden wie Fotograf:innen, Grafiker:innen und dem Webdesign.

In meiner Beratung ist durch die Arbeit auf Augenhöhe und meiner persönlichen, hochsensiblen Note immer richtig viel Energie drin.

Bisher habe ich auf diese Weise on- und offline in Thüringen, aber auch mit Unternehmen über die Landesgrenzen hinaus, zusammengearbeitet. Mit dabei waren Coaches, Start-ups und Soloselbstständige aus verschiedenen Bereichen – mein Fokus liegt vor allem auf Achtsamkeit, Nachhaltigkeit und Spiritualität.

Hast du Visionen für die Zukunft?

Derzeit läuft eine Online-Workshop-Reihe „Ganz da“, in der ich mein Wissen über Positionierung und Kundenbindung an andere Unternehmer:innen weitergeben kann. Des Weiteren arbeite ich mit Netzwerkpartner:innen an einer mehrtätigen Veranstaltung zum Thema wertschätzende Kommunikation im Business-Bereich – für sich selbst (als Chef:in), im Unternehmen und mit den Kund:innen – im Fokus stehen.

Ansonsten möchte ich achtsame Gründer:innen, Unternehmen und Soloselbstständige mit meiner Expertise im Sinne einer gelungenen, lebendigen und authentischen Unternehmenskommunikation unterstützen. Mir ist es wichtig zu zeigen, dass auch in der Wirtschaft liebevolles Miteinander, Vertrauen und Wertschätzung möglich und vor allem nötig sind. Meinen Kund:innen möchte ich zeigen: Ihr seid besonders und einzigartig! Zeige mit dem, was und wie du es sagst, das, was du bist.

Kontakt

In Melody – Dr. Susanne Undisz
Schützenhofstr. 59, 07743 Jena
www.in-melody.de
Mail: kontakt@in-melody.de
Instagram: @in_melody_de
LinkedIn / Xing

Dein Interview auf unserer Webseite?

Kontaktiere mich!

Nina Palme

Kommunikation

0151 / 1290 4638

Das könnte dir auch gefallen:

Kampagne aus Papier für den Tag der Deutschen Einheit

Handmade-Marketing: im Gespräch mit Qnik aus Erfurt

6 Fragen an das KrämerLoft

DIE ENTWICKLUNG EINER AUTHENTISCHEN BRAND

Professionelles Fachkräfte-Recruitment durch Employer Branding
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner