Nachhaltigkeit kommunizieren mit Sprache und Framing

im Rahmen der Veranstaltung Nachhaltig kreativ: Zukunftswirtschaft mit Methode
STUDIOPARK KinderMedienZentrum, Erfurt

Wir verstehen uns, oder? Gelungene Kommunikation ermöglicht vieles, erleichtert fast alles und macht viel Freude. Sie ist darüber hinaus viel mehr als nur der Austausch von Informationen. Eine gelungene Kommunikation führt zu Akzeptanz, Miteinander und Bereitschaft zu gemeinsamen Aktionen.
Beim brandaktuellen Thema Nachhaltigkeit ist es für Unternehmen wichtig, die notwendigen Veränderungen, Maßnahmen und guten Ideen erfolgreich und positiv zu kommunizieren.

In diesem Workshop erhalten Kreativschaffende einen Einblick, welche Macht Sprache hat und wie mittels Framing wirksame Botschaften entwickelt werden können. Dabei wird den Teilnehmenden eine Methode vorgestellt, um selbst Begriffe, Bilder und Botschaften zu entwickeln. Diese Methode wird im Anschluss gemeinsam auf das Themenfeld Nachhaltigkeit angewendet.

Der Workshop findet im Rahmen der Kooperationsveranstaltung Nachhaltig kreativ: Zukunftswirtschaft mit Methode mit ThEx Zukunftswirtschaft, dem STUDIOPARK KinderMedienZentrum und der Arbeitsgemeinschaft Thüringer Technologie- und Gründerzentren statt.

Was ist Framing?

Referent

Gesamtprogramm Nachhaltig kreativ: Zukunftswirtschaft mit Methode

Anmeldung

Titelbild: Julian Guttzeit

In Kooperation mit:

Das könnte dir auch gefallen:

Eine eBox als nachhaltiges Upcycling-Produkt

Boxmeisters unterstützen Praxistauglichkeit der E-Bike-Nutzung in öffentlichen Räumen

Cross Lab 2023: Perspektivwechsel für die Zukunft des Bäckereihandwerkes

Kreative Ideen für Unternehmen der Zukunft

Raum für Gestaltung

Im Interview mit der Illustratorin Melissa Fiebig aus Weimar
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner