Eine eBox als nachhaltiges Upcycling-Produkt

Boxmeisters unterstützen Praxistauglichkeit der E-Bike-Nutzung in öffentlichen Räumen

Während der Corona-Krise ist der Autoverkehr und die damit verbundene Luftverschmutzung in den Städten zurückgegangen. Natur und Menschen, nutzen die Zeit, um sich zu erholen. Doch auch nach und während der Krise sollte das Thema von Nachhaltigkeit und der Einsparung von Staub- und Lärmemissionen weiterhin in den Fokus der gesellschaftlichen Aufmerksamkeit rücken. Aus diesem Grund haben die Boxmeisters (BXMS) eine ebox entwickelt, die die Praxistauglichkeit der E-Bike-Nutzung in privaten, urbanen und öffentlichen Räumen unterstützt und dabei ortsflexibel, schnell sowie kostengünstig aufstell- und abbaubar ist.

Worum handelt es sich?

Bei diesem Produkt handelt es sich um die sogenannte ebox – sie besteht aus einem original Seecontainer und wird damit durch den entsprechenden Umbau zur ebox zu einem nachhaltigen Upcycling-Produkt. 

Was für Mehrwerte bringt die e-Box mit?

Die flexible ebox unterstützt die Praxistauglichkeit der E-Bike-Nutzung im privaten, öffentlichen und urbanen Raum durch die Ladung des E-Bikes während der Nichtbenutzung innerhalb von Bürozeiten und Co.

Dadurch wird eine höhere Nutzungsrate von E-Bikes resultiert, was nicht nur den Rückgang von Autos in den Städten, sondern auch das Einsparen von Staub- und Lärmemissionen und großen Parkplätzen verursacht. So bringt die ebox auf zwei Parkplatz-Stellplätzen 16 E-Bikes unter. Die Containerwände können zudem als große individuelle Werbefläche genutzt werden und Aufmerksamkeit erzeugen. Aber auch im privaten Bereich kann die ebox unterstützend wirken: so werden durch die Auslagerung des E-Bikes weniger Beschädigungen in Wohnungen, Fluren und Kellern durch die Einstellung der Mieter verursacht. Hinzu kommt die Diebstahlsicherung: Besitzer von E-Bikes brauchen sich aufgrund der Sicherung und wetterfesten Ladung der Bikes weniger Gedanken, um deren Sicherung machen, da jedes Bike individuell gesichert werden kann.

Wie kann hier die Sicherheit gewährleistet werden?

Der damit neuwertig aufbereitete Container ist durch seine dichte und hochwertige Stahlhülle komplett wasserdicht und hat einen hohen Einbruchschutz sowie Vandalismussicherheit. Durch die Rolltorsteuerung und dem damit verbundenen intelligenten Zugangssystem kann zusätzliche Sicherheit neben der Video-Überwachung des Innenraums gewährleistet werden. Der ebox-Container funktioniert ortsflexibel und kann leicht aufgestellt und abgebaut werden. Die ebox überzeugt darüber hinaus durch sein innovatives Image und die Publikumswirksamkeit.

Die BXMS GmbH hat sich auf die Transformation von Seecontainern zu einzigartigen Orten spezialisiert. Dadurch geben sie namenlosen Seecontainern eine neue Identität und schaffen Raum für neue Visionen: Ob eine Strandbar, ein Pop-Up-Store, eine DJ-Box oder ein Workshop-Raum für eine Outdoor-Veranstaltung – alles ist möglich! Dabei wird jede umgewandelte Box und Vision handgemacht durch die Boxmeisters in Deutschland hergestellt. Jeder Container ist dabei ein Unikat und war bereits auf den Weltmeeren im Einsatz. Die Container-Räume sind mobil und flexibel nutzbar.

Kontakt

BXMS GmbH
Am Kirschberg 5
07570 Harth Pöllnitz
boxmeisters.de
info@boxmeisters.de

Dein Interview auf unserer Webseite?

Kontaktiere mich!

Nina Palme

Kommunikation

0151 / 1290 4638

Das könnte dir auch gefallen:

Sinn-Ökonomie im kreativen Alltag leben und kommunizieren

Im Gespräch mit Claudia Zech - Informationsdesignerin aus Erfurt

Intershop Communications AG: Smart Shelf

Nachhaltige Mode von [ot ku’thüʁ]

Ein Start-up aus Thüringen trampelt sich den Weg frei in Richtung nachhaltige Zukunft
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner