THAK Workshop: Service Design Thinking

16.10.2019, 13.00 - 17.00 Uhr
Ort: Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, Erdgeschoss, Max-Reger-Straße 4-8, 99096 Erfurt   Service Design Thinking umfasst ein Set an Designmethoden zur Entwicklung nutzerzentrierter Dienstleistungen. Ausgehend von den Bedürfnissen der Nutzer, entwirft es…
Kreative Köpfe

6 FRAGEN AN GLOKAL

Das Multishop-System “Glokal” spricht alle Käufergruppen gleichermaßen an: den Ladenshopper, der das emotionale Einkaufserlebnis vor Ort sucht, den regionalen Plattformshopper, der die Einkäufe bequem nach Hause geliefert bekommen möchte, aber gleichsam lokale Händler unterstützen möchte und den klassischen Online-Shopper, der seine Produktsuche auf Amazon startet. Doch wie funktioniert Glokal für Unternehmen und warum sollten diese das System nutzen? Matthias Weber von Glokal beantwortete uns 6 Fragen.   1. Wer und was steht hinter Glokal? Mein Partner Marc Steikert und ich (Matthias Weber) ermöglichen Kunden einen gelungenen Start in den Onlinehandel. Wir haben ein Multishop-System entwickelt, das sich an Einzelhändler richtet…
Kreative Köpfe

STECKBRIEF: BATIX SOFTWARE GMBH

Jörg Flügge: Geschäftsführer Batix Software GmbH Branche: Softwareproduzent   Denken Sie noch selber oder überlassen Sie das anderen - vielleicht sogar einer Maschine? Es könnte eine provokante Frage sein, wenn man nur in der Kategorie Entweder / Oder denkt. Für Jörg Flügge stellt sich diese Frage nicht. Dem Experten für KI-Anwendungen im Mittelstand ist klar: Die Zukunft liegt im Zusammendenken. Man darf keine Scheu vor dem Unbekannten haben. Lieber loslegen und schauen, was man gemeinsam bewegen kann. Der Geschäftsführer der Batix Software GmbH entwickelt und vertreibt mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seit 25 Jahren Softwarelösungen für Industrie-Umgebungen sowie komplexe und…
Wissen:teilen

PIM? MAM? DAM(N!) – Produktinformationsmanagement als strategische Entscheidung im Unternehmen

Wer sich schon mal mit dem Thema E-Commerce beschäftigt hat, kennt das Problem: Viele verschiedene Wege führen zum Ziel. Warum? Es gibt gefühlt unendlich viele Systeme und Konzepte, um erfolgreichen E-Commerce zu betreiben. Und auch die Frage nach der Datenhaltung bietet einem viele unterschiedliche Möglichkeiten. MAM, DAM, PIM? Beschäftigt man sich normalerweise mit anderen Dingen, fällt es schwer hier noch den kompletten Überblick zu behalten - zumal einige der Systeme sich nur in scheinbar winzigen Details unterscheiden. Um hier etwas Licht ins Dunkle zu bringen, wird im Folgenden erklärt was ein PIM ist, wie es sich zu anderen ähnlichen Systemen…
Kreative Räume

6 Fragen an das PhilosophenPalais

Das Team vom PhilosophenPalais beantwortete uns 6 Fragen.   Um welchen kreativen Ort geht es und wer steht dahinter? PhilosophenPalais, Philosophenweg 28, 07743 Jena dahinter stehen: Berit Großwendt (Inh. v. Room 26), Nadine Reinhold (Inh. v. Liebscher1955), Jörg Federbusch (Inh. v. JØRK) und Alexander Borchers (Inh. v. Borchers&Sohn)   Für wen sind die Räume gemacht und gibt es hier ein spezielles Konzept? Kreative Community mit einem Konferenzraum, den man für Workshops, Seminare, Konferenzen, Tagungen, Produktpräsentationen, Diskussionen, Panels oder Abendveranstaltungen mieten kann.   Welche Ausstattung haben diese? Die Mieter erwartet im Konferenzraum folgende Ausstattung: großer Konferenztisch, bequeme Sessel für 10 Personen, Flipchart, Blocktisch für 6 Personen im Entree- Bereich,…
Kreative Köpfe

6 Fragen an Christoph Gorke Photography – Werbefotografie

Der Fotograf Christoph Gorke beantwortete uns sechs Fragen.   1. Wer und was steht hinter Christoph Gorke Photography und wie hat alles angefangen?  Ich bin in Thüringen aufgewachsen und habe mit ein paar Umwegen in Ilmenau Medien und Kommunikationswissenschaften studiert. Angefangen habe ich mit der Fotografie neben meinem Studium. Ich hatte in meinem Umkreis schon länger ein paar Freunde, die vor allem auf Konzerten und Festivals fotografiert haben. Das hatte mich damals gereizt und ich bin einfach mal mit ihnen mitgegangen. Ein paar Monate später kaufte ich mir meine erste eigene Kamera. Nach relativ kurzer Zeit nach dem Kauf der Kamera…
Kreative Köpfe

STECKBRIEF: ALPHA ANALYTICS

Konstanze Olschewski: Geschäftsführerin von Alpha Analytics Branche: DataScience, DataStrategy Datenanalyse und Künstliche Intelligenzen, Maschinen, die lernen und frühzeitig vor Anomalien warnen. Das ist die Welt von Alpha Analytics aus Jena. Geschäftsführerin der vier Jahre bestehenden Firma und Data Scientist Konstanze Olschewski ist unter anderem auf Potenzial-Analyse spezialisiert und beschäftigt sich für ihre Auftraggeber mit den Fragen: Welche Daten sind im Unternehmen vorhanden und wie kann man diese nutzbar machen, um beispielsweise die Produktqualität zu überwachen? Wie kann hier eine Datenanalyse unterstützend wirken? Wie verlässlich sind die bisher angewendeten Systeme, um Probleme und Herausforderungen mit der Datenanalyse zu lösen? Im Anschluss…
Top