Thüringen gestalten – Design und Ästhetik in Thüringen gemeinsam stärken

16.11.2019, 15.30 - 18.30 Uhr
Ort: Popup Store F11, Fischmarkt 11, 99084 Erfurt   Bei “Thüringen gestalten” kommen Designer, Architekten, Kreative, Gestalter und Macher an wechselnden kreativen Orten zusammen und erhalten Raum, um sich kennenzulernen, inspirieren zu lassen, Erfahrungen auszutauschen…
Aktuelles

STECKBRIEF: EPICINSIGHTS

Die in Jena ansässige Firma epicinsights ist Spezialistin in Sachen Advanced Analytics und Künstliche Intelligenz mit den Schwerpunkten Technologie, Consulting und digitales Business. Sie begleiten ihre Kunden in das neue Zeitalter der Künstlichen Intelligenz – von der Beratung über Konzeption und Realisierung KI-basierter Software-Produkte. Die innovative Firma bietet maßgeschneiderte Lösungen rund um die Themen Data-Mining, Analytics, Predictive Analytics und Machine Learning. Das Projektteam rund um Geschäftsführer und Gründer Michael Mörs bringt Erfahrung in den Bereichen E-Commerce, Digital Marketing, Mathematik, Physik sowie Natural Language Processing, Infrastrukturen und Software-Technologien mit. Dabei setzen sie auf ganzheitliche und nachhaltige Kundenbetreuung. Doch wie hat sich…
Wissen:teilen

GET READY TO PITCH! – WORAUF KOMMT ES BEIM PITCHEN AN?

Schwitzige Hände, der Puls geht nach oben, da sind nur wenige Minuten, um zu überzeugen und jede Sekunde zählt. Wer schon einmal in einer solchen Situation war, weiß wie es sich anfühlt, kurz vor einem Pitch vor potenziellen Investoren, Kunden, Business Angels und seinem Team zu stehen. Dr. Merle Fuchs ist Expertin in Sachen Pitch-Perfektionierung. Die Gründerin und Geschäftsführerin des TechnologieContors berät seit dem Jahre 2000 technologieorientierte, innovative Unternehmen und Start-Ups, begleitet sie von der Idee über die Unternehmensplanung, Finanzierung bis hin zu Markteintritt und Expansion. Eines ihrer Spezialgebiete ist die Entwicklung des Story-Tellings einer innovativen Idee und das dazugehörige…
Kreative Köpfe

STECKBRIEF: GAMES & XR MITTELDEUTSCHLAND E.V.

Bei dem Wort “Games” denken viele an Pacman, Lara Croft und Super Mario Kart. Doch Games können viel mehr als uns Freude bereiten: Die Digitalisierung beeinflusst als vierte industrielle Revolution nachhaltig unseren Alltag. Games schlagen die Brücke in ein schon heute in vielen Bereichen technologisiertes Lebensumfeld. Virtual-, Augmented- und Mixed Reality-Technologien (VR/AR/XR) erlauben das Eintauchen und die Interaktion mit Spielinhalten und dienen gleichzeitig als innovatives Arbeitsmittel in anderen Wirtschaftsbranchen, wie dem Automobil-, dem Gesundheitssektor, IT-Bereich und in der Forschung. Spielbasierte Anwendungen und immersive Technologien weiter zu entwickeln und in ihrer Vielfalt sichtbar zu machen, sind Ziele des Verbandes „Games &…
Kreative Köpfe

6 FRAGEN AN GLOKAL

Das Multishop-System “Glokal” spricht alle Käufergruppen gleichermaßen an: den Ladenshopper, der das emotionale Einkaufserlebnis vor Ort sucht, den regionalen Plattformshopper, der die Einkäufe bequem nach Hause geliefert bekommen möchte, aber gleichsam lokale Händler unterstützen möchte und den klassischen Online-Shopper, der seine Produktsuche auf Amazon startet. Doch wie funktioniert Glokal für Unternehmen und warum sollten diese das System nutzen? Matthias Weber von Glokal beantwortete uns 6 Fragen.   1. Wer und was steht hinter Glokal? Mein Partner Marc Steikert und ich (Matthias Weber) ermöglichen Kunden einen gelungenen Start in den Onlinehandel. Wir haben ein Multishop-System entwickelt, das sich an Einzelhändler richtet…
Kreative Köpfe

STECKBRIEF: BATIX SOFTWARE GMBH

Jörg Flügge: Geschäftsführer Batix Software GmbH Branche: Softwareproduzent   Denken Sie noch selber oder überlassen Sie das anderen - vielleicht sogar einer Maschine? Es könnte eine provokante Frage sein, wenn man nur in der Kategorie Entweder / Oder denkt. Für Jörg Flügge stellt sich diese Frage nicht. Dem Experten für KI-Anwendungen im Mittelstand ist klar: Die Zukunft liegt im Zusammendenken. Man darf keine Scheu vor dem Unbekannten haben. Lieber loslegen und schauen, was man gemeinsam bewegen kann. Der Geschäftsführer der Batix Software GmbH entwickelt und vertreibt mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seit 25 Jahren Softwarelösungen für Industrie-Umgebungen sowie komplexe und…
Wissen:teilen

PIM? MAM? DAM(N!) – Produktinformationsmanagement als strategische Entscheidung im Unternehmen

Wer sich schon mal mit dem Thema E-Commerce beschäftigt hat, kennt das Problem: Viele verschiedene Wege führen zum Ziel. Warum? Es gibt gefühlt unendlich viele Systeme und Konzepte, um erfolgreichen E-Commerce zu betreiben. Und auch die Frage nach der Datenhaltung bietet einem viele unterschiedliche Möglichkeiten. MAM, DAM, PIM? Beschäftigt man sich normalerweise mit anderen Dingen, fällt es schwer hier noch den kompletten Überblick zu behalten - zumal einige der Systeme sich nur in scheinbar winzigen Details unterscheiden. Um hier etwas Licht ins Dunkle zu bringen, wird im Folgenden erklärt was ein PIM ist, wie es sich zu anderen ähnlichen Systemen…
Top