THAK Workshop: Gamification für Kreativunternehmen

23.10.2019, 11.00 - 17.00 Uhr
Ort: Philosophen Palais, Philosophenweg 28, 07743 Jena   Game Designer gestalten motivierende Erfahrungen, die Spaß machen und den Spieler ohne Mühe an das Spiel binden. Wenn das für Games funktioniert, dann sollten Elemente hiervon auch…
Kreative Köpfe

STECKBRIEF: ALPHA ANALYTICS

Konstanze Olschewski: Geschäftsführerin von Alpha Analytics Branche: DataScience, DataStrategy Datenanalyse und Künstliche Intelligenzen, Maschinen, die lernen und frühzeitig vor Anomalien warnen. Das ist die Welt von Alpha Analytics aus Jena. Geschäftsführerin der vier Jahre bestehenden Firma und Data Scientist Konstanze Olschewski ist unter anderem auf Potenzial-Analyse spezialisiert und beschäftigt sich für ihre Auftraggeber mit den Fragen: Welche Daten sind im Unternehmen vorhanden und wie kann man diese nutzbar machen, um beispielsweise die Produktqualität zu überwachen? Wie kann hier eine Datenanalyse unterstützend wirken? Wie verlässlich sind die bisher angewendeten Systeme, um Probleme und Herausforderungen mit der Datenanalyse zu lösen? Im Anschluss…
Rückblicke

THAK FORUM 2019 – EINE RÜCKSCHAU

  [embed]https://www.youtube.com/watch?v=I-M5aiablys[/embed]   „Zukunft gestalten” lautete das Motto des diesjährigen THAK Forums am 22. August im ThEx in Erfurt. Über 20 Aussteller und Referenten stellten neueste Technologien und innovative Dienstleistungen aus den kreativen Branchen vor. Rund 300 Besucher nutzten das umfangreiche Veranstaltungsprogramm zum Netzwerken und besuchten Workshops sowie Kurzvorträge zu Themen, die Antworten auf die Zukunftsfragen der Thüringer Wirtschaft lieferten. Um 12.00 Uhr wurden bereits die Pforten in Richtung „Zukunft” geöffnet, durch die gespannte Referenten, Besucher und Entscheider aus unterschiedlichen Branchen hinein strömten. Zwischen den Sessions „Spotlights” und „Wissen:teilen” vernahm man Stimmengewirr nebst eifrigem Visitenkarten-Austausch.   Herausforderungen, Potenziale und Chancen…
Kreative Köpfe

STECKBRIEF: VOLL GMBH

Tim Brettschneider: Geschäftsführer und Gründer der VOLL GmbH Branche: Online-Marketing Tim Brettschneider und sein Team der VOLL GmbH aus Jena haben sich auf Online-Marketing im B2B-Bereich spezialisiert. Sie übernehmen Suchmaschinen- und Pagespeed-Optimierung, Datenschutzprüfung und die Vereinfachung von Funktionen auf WordPress-Seiten. Zu ihrem Repertoire gehören zudem Social-Media-Analysen sowie Online-Marketing-Automation für Influencer, Agenturen und Unternehmen. Im Fokus stehen Prozessvereinfachung und zukunftsorientierte Lösungen. Seit 2017 hat die VOLL GmbH ihr Büro im TIP in Jena. Hier entwickeln sie in ruhiger Arbeitsumgebung im Innovationspark individuelle Konzepte für ihre Kunden. [caption id="attachment_66436" align="aligncenter" width="768"] Das TIP in Jena.[/caption] “Alle meine Ersparnisse waren aufgebraucht.” Der Geschäftsführer studiert…
Aktuelles

Stellenausschreibung: Mitarbeiter für Vernetzung und Innovation (m/w/d)

Kreativität ist eine wichtige Ressource für Innovation und für die Gestaltung des digitalen Wandels. Das Ziel der Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft (THAK) ist es, mit ihren Qualifizierungs- und Vernetzungsangeboten diese Ressource im Freistaat sichtbar und wirtschaftlich nutzbar zu machen. Dafür aktiviert und begleitet sie Netzwerkinitiativen, lädt zum Erfahrungsaustausch ein und schafft Anlässe für Begegnungen zwischen Kreativschaffenden mit Lösungskompetenzen für unternehmerische Herausforderungen und potenziellen Kunden. Zur Verstärkung unseres Teams in Erfurt suchen wir in Vollzeit (40 Wochenstunden) zum 1. Oktober 2019 einen Mitarbeiter für Vernetzung und Innovation (m/w/d) (je nach persönlicher Eignung bis zu Entgeltgruppe 13 TV-L)   Ihre Aufgaben Konzeption,…
Kreative Köpfe

6 Fragen an Studio Reduzieren

Paul Jokisch von Studio Reduzieren beantwortete uns 6 Fragen.   1. Wer und was steht hinter Studio Reduzieren? Ich bin Paul Jokisch, Gründer und Creative Director von Studio Reduzieren in Erfurt. 2003 gründete ich bereits während meines Studiums der visuellen Kommunikation am Bauhaus in Weimar meine kleine Kreativagentur für Kreation, Konzeption und Koordination. Heute arbeite ich, je nach Auftrag, gemeinsam mit zwei freien Mitarbeitern und einem großen Netzwerk aus Spezialisten. Im intensiven Dialog mit unseren Kunden entwickeln wir individuelle und maßgeschneiderte Gestaltungslösungen mit Alleinstellung und hoher Individualität. Wir begleiten sie in einem partnerschaftlichen Prozess von der Idee bis zum fertigen…
Wissen:teilen

Mit LEGO® SERIOUS PLAY® Unternehmen zukunftssicher machen

Der „THAK Zukunftssommer” gab mit spannenden Workshops Kreativunternehmen die Gelegenheit, zukunftsorientierte Methoden kennenzulernen. Mit LEGO® SERIOUS PLAY® erhielten die Teilnehmer praktische Einblicke in Anwendungsstrategien für die Lösung komplexer Problemstellungen und die Entwicklung neuartiger Konzepte und Ideen. Wie lässt sich LEGO® SERIOUS PLAY® anwenden und wie können Kreativunternehmen dadurch zukünftige Herausforderungen angehen?   Gegenseitiges Inspirieren und der Austausch öffnen den Blick für neue Herangehensweisen Robert Häckl, Facilitator für LEGO® SERIOUS PLAY® seit 2014, regte die Workshop-Teilnehmer am 3. Juli mit der LEGO® SERIOUS PLAY® Methodik durch Prototypenbau zu kreativen Prozessen und haptischer Lösungsfindung an. Beim Modellbau für das individuelle „Unternehmen der…
Top