...

FAQ

Kreativität ist eine wichtige Ressource für Innovation und für die Gestaltung des digitalen Wandels.

Das Ziel der Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft (THAK) ist es, mit ihren Qualifizierungs- und Vernetzungsangeboten diese Ressource im Freistaat sichtbar und wirtschaftlich nutzbar zu machen. Dafür aktivieren und begleiten wir Netzwerkinitiativen, laden zum Erfahrungsaustausch ein und schaffen Anlässe für Begegnungen zwischen Kreativschaffenden mit Lösungskompetenzen für unternehmerische Herausforderungen und potenziellen Kunden.

 

Für wen sind die Angebote der THAK?

Unsere Angebote richten sich an selbstständige und angestellte Thüringer Kreativschaffende, die zum Beispiel in den Bereichen Werbung, IT und Design tätig sind. Außerdem unterstützen wir Unternehmen, die ihre Innovationskraft unter Einbezug kreativer Leistungen vorantreiben möchten.

 

Was macht die THAK?

  • Gespräche
    Unsere Workshop- und Veranstaltungsthemen setzen nicht wir, sondern Sie. Damit wir unsere Formate nah am Puls der Zeit stricken und Sie besser mit anderen Akteuren vernetzen können, wollen wir wissen, wer Sie sind und was Sie beschäftigt. Dafür besuchen wir Sie und wollen dabei mehr über Ihr Unternehmen, Ihre Produkte, Ihre Dienstleistungen, Ihre Herausforderungen und aktuelle Themen erfahren.

 

  • Workshops
    Die kostenlosen THAK Workshops geben Ihnen die Möglichkeit, sich über Kreativtechniken, aktuelle Trends und Entwicklungen zu informieren und zu qualifizieren. Die Workshops sind außerdem eine fantastische Gelegenheit zur Vernetzung mit anderen kreativen Akteuren.

 

  • Veranstaltungen
    Unsere Veranstaltungen haben vielfältige Formate und Themen. Von der Podiumsdiskussion über den Erfahrungsaustausch bis hin zum Business-Speeddating, haben sie zwei Ziele: Das Aufgreifen und Bearbeiten aktueller Themen und die Verzahnung von Kreativschaffenden untereinander und über die Branche hinaus.

 

  • Öffentlichkeitsarbeit
    Wir machen kreative Ressourcen im Freistaat sichtbar: Auf unserem Blog ist Platz für Ihre Leistung, Ihr Unternehmen, Ihr Wissen und Ihre kreativen Räume. Über unsere sozialen Kanäle und unseren Newsletter stellen wir Sie der Community vor.

 

Welche Themen beschäftigen die THAK?

Unser Anliegen ist es, Kreativität als Ressource der Gesamtwirtschaft nutzbar zu machen und dadurch die Zukunftsfähigkeit der Unternehmen zu fördern. Dazu beschäftigen wir uns mit Themen rund um die Innovationskraft Kreativschaffender und deren wirtschaftliche Bedeutung. Dies beinhaltet unter anderem aktuelle Trends in Marketing, Design, Software und Digitalisierungsprozessen sowie gelungene Kooperation, Kollaboration und die Gestaltung von Netzwerken. Außerdem gehen wir der Frage nach, was es braucht, um kreative Prozesse anzustoßen und voranzutreiben.

 

Sind Ihre Angebote kostenfrei?

Als aus ESF-Mitteln und vom Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft gefördertes Projekt, sind alle unsere Veranstaltungen und Angebote für unsere Zielgruppe kostenfrei.

 

An wen kann ich mich mit meinen Anliegen und unternehmerischen Herausforderungen wenden?

Wenn Sie Anregungen, Fragen oder Interesse an unseren Angeboten haben, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf: info@thueringen-kreativ.de oder 0361 554 675 50

 

Wie arbeitet die THAK im ThEx-Verbund?

Die THAK ist selbstständiger Partner im Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx). In diesem Verbund aus verschiedenen Projekten gestalten wir Kooperationen und vermitteln Kontakte entsprechend der gefragten Expertise. Von Gründungsberatung- und begleitung über Finanzierungsfragen bis zu Mentoring, Digitalisierung und Innovation finden Sie im ThEx passende Ansprechpartner.

Top