22.11.2018, 18.00 -

Technology-Fight-Night

Veranstalter: ART-KON-TOR Agenturgruppe Am 22.11.2018 läutet wieder die Glocke am ART-KON-TOR-Boxring: zur 3. Technology-Fight-Night. Das bedeutet: Neustarter im Technologie-Business stellen ihre geniale Idee vor, um Anerkennung, Unterstützung und Publicity zu gewinnen. Gemeinsam mit Sponsoren, Investoren und erfahrenen Branchen-Experten werden die jungen Start-ups einen Tag lang gecoacht, bevor sie am Abend in den Ring steigen: im Kampf um die beste Präsentation ihrer Geschäftsvisionen. Auf die drei Bestplatzierten warten neben der Chance auf einen überzeugten Investor wertvolle Coaching-Pakete zum Durchstarten im Gesamtwert von 35.000 Euro! Sie können dabei sein – als Fighter, Gast oder Investor. Nutzen Sie diese Chance auf ein junges und frisches Event mit viel Begeisterung für technische und technologische Innovationen. Die THAK ist als Partner der Veranstaltung mit dabei….
>> mehr erfahren

17.11.2018, 9.00 Uhr - 19.00 Uhr

1. Lead Management Barcamp in Deutschland (abgesagt)

ACHTUNG – Die Veranstaltung wird verschoben. Weitere Informationen zu einem neuen Termin folgen. Statt Folienhagel und Bullshitbingo setzten wir auf Kommunikation auf Augenhöhe! Das Lead Management Barcamp bietet Raum für praxisorientierten Know-how-Austausch und die Möglichkeit, genau die Themen zu diskutieren, die Ihnen im Bereich Lead Management, Marketing Automation und Digitalem Vertrieb wirklich unter den Nägeln brennen! Experten, Praxiserfahrene und Einsteiger finden sich hier zusammen, geben Impulse und stellen sich gemeinsam den aktuellen Herausforderungen. Also was bewegt Sie eigentlich wirklich? Kostenlos aber garantiert nicht umsonst! Denn wir wollen zusammenbringen, was zusammen gehört.   Keynote Holger Weser, Geschäftsführer, Flymint GmbH “Vorhang auf: Lead Management in der Praxis – Wenn Motive, Realität, Traumbilder, KPIs, Tools und Menschen aufeinandertreffen. Ein echter Blick hinter die…
>> mehr erfahren

17.11.2018, 16.00 - 17.30 Uhr

Social Media Marketing für Musiker @diePOP Tage 2018

Veranstalter diePOP Tage: Kulturtragwerk e.V. Social Media Marketing: Von der Strategie bis zu Content-Ideen für mehr Reichweite, Interaktion und Fans! Von der Social Media Strategie mit der Definition von Zielen, Zielgruppen und Kanälen, bis hin zur praktischen Umsetzung und coolen Content-Ideen. Zusammen nehmen wir die große weite Social-Media-Welt unter die Lupe und entdecken großartige Möglichkeiten, die uns Facebook, Instagram & Co. bieten. Schwerpunkte des Workshops mit Heike Schmidt sind: Social Media Strategie (Ziele, Zielgruppen, Kanäle, Anforderungen an Content), Facebook-/ Instagram-Marketing (vom Newsfeed-Algorithmus bis hin zu Content-Formaten), Werbeanzeigen auf Facebook & Co., Community-Management, Hashtag-Marketing, Social-Media-Hacks (Insiderwissen für mehr Reichweite und Interaktion). Heike Schmidt ist Social-Media-Managerin, Freelancerin, Musik-Bloggerin. Sie ist proppevoll mit Liebe für Musik und alles Digitale. Immer auf der Suche nach…
>> mehr erfahren

23.08.2018, 15.00 - 18.00 Uhr

Workshop-Nachmittag: Digitalisierung als Innovationstreiber der Medizintechnik

Veranstalter: TowerByte eG   Der traditionelle Workshop-Nachmittag der TowerByte eG geht in seine nächste Runde. Unter der Überschrift „Künstliche Intelligenz, Big Data und Smart Health: Digitalisierung als Innovationstreiber der Medizintechnik“ werden zahlreiche Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung erwartet, um angeregt zu diskutieren, welchen Einfluss die Digitalisierung auf die Medizinbranche haben wird. Medizin 4.0 ist das bestimmende Thema in der Gesundheitsbranche. Hinter ihm verbergen sich Schlagworte wie Big Data, intelligente Vernetzung von Touchpoints, moderne Arbeitswelten, digitales Marketing oder Prozess-Automatisierung durch Machine Learning. All dies sind bekannte Herausforderungen aus dem Umfeld der Digitalisierung und von Industrie 4.0. Hier setzt der Workshop-Nachmittag an und baut eine Brücke zwischen Best Practice und Zukunftsszenarien der Medizinbranche auf der einen sowie fundierten Know-how aus branchenübergreifenden…
>> mehr erfahren

28.06.2018, 16.30 Uhr - 20.00 Uhr

Rohrkrepierer Innovation?! Analoge Stärken und digitale Schwächen.

Digitale Innovation ist in aller Munde und wird bei so manchem als Garant für eine erfolgreiche unternehmerische Zukunft verstanden. Doch was steckt wirklich dahinter? Ist diese These haltbar? In einer interaktiven Podiumsrunde zeigen wir Pros und Contras digitaler Innovation auf. Wir diskutieren die aktuelle Entwicklung unseres digital-innovativen Wirtschaftens und Lebens. Fest steht schon jetzt: Einen Masterplan gibt es nicht. Jeder muss seinen individuellen digitalen Weg finden und gehen. Tauschen Sie sich gemeinsam mit Experten über Ihre Erfahrungen aus, erweitern Sie ihren Wissensschatz und verdichten Sie Ihr Netzwerk!   Programm Keynote Prof. Dr. Lutz Göcke Podiumsdiskussion Prof. Dr. Lutz Göcke (Professor für Unternehmensgründung, Digitalisierung und KMU-Management) Prof. Dr.-Ing. Klaus-Peter Neitzke (Professor für Automatisierungssysteme) Ivana Blaic (Masterstudentin Innovations- und Changemanagement) Christian Schilling…
>> mehr erfahren

11.12.2017, 15.00 - 17.30 Uhr

Förderung: Info-Veranstaltung

Neues Bundesförderprogramm „go digital“ Landesförderprogramm Innovationsgutschein und Beratungsförderung Vor allem kleine und mittelständige Unternehmen benötigen finanzielle Unterstützung – insbesondere bei ihrer notwendigen digitalen Transformation. Das neue Bundesförderprogramm go digital bietet interessante Unterstützungsmöglichkeiten. Darüber und über weitere aktuelle Förderprogramme möchten wir Sie informieren:   go digital Mit seinen drei Modulen “Digitalisierte Geschäftsprozesse”, “Digitale Markterschließung” und “IT-Sicherheit” unterstützt das neue Bundesförderprogramm go digital Unternehmen (KMU) sowohl die fachliche Beratung als auch die Umsetzung entsprechender digitaler Maßnahmen und Instrumente. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) informiert sowohl Unternehmen als auch bereits autorisierte bzw. potenzielle Berater. Innovationsgutschein Die verschiedenen Gutscheine unterstützen Thüringer Unternehmen (KMU), Freiberufler und auch Start-ups bei Forschungs- und Entwicklungsvorhaben oder bei der Einführung neuer Technologien. Beratungsförderung Mit dieser Landesförderung werden…
>> mehr erfahren

22.03.2017, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Runder Tisch: Thüringer Marketing- und Kommunikationsmesse zum Branchentag 2017

Die THAK-Minimesse wird groß! Gespräche mit Thüringer Industrieunternehmen haben gezeigt, dass Bedarf besteht, sich über die Agenturlandschaft in Thüringen näher zu informieren. Räumliche Nähe zu Dienstleistern wird oftmals als Vorteil gesehen, gleichzeitig fällt es vielen Unternehmen schwer, die richtige Agentur zu finden. Um die Bekanntheit regionaler Marketing- und Kommunikationsunternehmen weiter zu steigern und deren Kernkompetenzen nach außen sichtbar zu machen, planen wir zum Branchentag 2017 am 31. August die erste Thüringer Marketingmesse. Jetzt sind Sie gefragt! Wie finden Sie die Idee der Messe? Wie soll die Messe gestaltet sein, klassisch oder ganz anders? Muss das Thema weiter eingegrenzt werden? Soll ein Fokus auf digitales Marketing erfolgen? Wie bringen wir Thüringer Unternehmen aus anderen Branchen dazu, die Messe zu besuchen? Diskutieren…
>> mehr erfahren

01.12.2016, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Usability Testessen

Das Usability Testessen bringt Entwickler und Nutzer an einen Tisch. Bei Pizza, Bier und Brause werden Prototypen, Websites oder Apps auf ihre Gebrauchstauglichkeit getestet. Es ist für Nerds und Nutzer, für Tester und Esser, für Experten und Laien. Der Abend startet um 19.00 Uhr mit einem kurzen Input-­Vortrag, dem alle Pizza kauend lauschen. Danach wird getestet. An mehreren Stationen können Tester ihre Projekte testen lassen, nach zehn Minuten gehen die Testesser weiter zur nächsten Station. Gegen 22.00 Uhr gibt es ein kurzes Fazit zu Lernerfolgen und neuen Ideen und dann gehen alle mit vollem Bauch und vielen Eindrücken im Gepäck nach Hause. Das Usability Testessen ist ein Projekt der quänt­chen + glück GbR und wird in Erfurt von den CrowdArchitects organisiert….
>> mehr erfahren

17.11.2016, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr

Thüringer Gründertag 2016

Beim Gründertag 2016 ist die THAK für Sie als Ansprechpartner mit einem Stand vor Ort. Zudem stellen sich die zwei Thüringer Kreativunternehmen KrämerLoft und Visual Selling vor und teilen mit den Besuchern ihre Gründungserfahrungen. Darüberhinaus lädt unsere Analoge Kollaborationsplattform den ganzen Tag zum direkten Vernetzen ein. Im Rahmen der Gründerwoche Deutschland veranstaltet das „Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum“ (ThEx) 2016 den nunmehr siebenten „Thüringer Gründertag“. Erklärtes Ziel des Gründertages ist es, mehr Menschen für unternehmerisches Denken und Handeln zu begeistern und ihnen die Chancen und Möglichkeiten der unternehmerischen Selbstständigkeit aufzuzeigen. >> weitere Informationen   Ort: ThEx Erfurt, Gustav-Freytag-Straße 1, 99096 Erfurt  

11.11.2016, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr

Radio Innovation Camp 2016

Die THAK ist in diesem Jahr Partner des Radio Innovation Camps – dem Termin in Sachen innovativer Hörfunk im ThEx in Erfurt. Im Fokus des Radio Innovation Camps 2016 stehen nun Trends und Technologien für die Zukunft des Radios. Die Veranstaltung ist nach dem Barcamp-Format organisiert. Bei dieser Art der Mitmach-Konferenz gestalten die Teilnehmenden das Programm aktiv mit und können selbst einen Vortrag oder Workshop anbieten.   >> weitere Informationen zum Radio Innovation Camp   Ort: ThEx Erfurt, Gustav-Freytag-Straße 1, 99096 Erfurt  

20.10.2016, -

Frankfurter Buchmesse: Unternehmer-Speeddating

Zur Frankfurter Buchmesse organisiert die Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft gemeinsam mit der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg einen Unternehmensaustausch im fliegenden Wechsel: Fünf Thüringer Kreativunternehmen treffen im Speeddating auf fünf Baden-Württemberger Kreativunternehmen. Alle Paarungen haben jeweils fünf Minuten Zeit sich gegenseitig zu präsentieren.   Ort: Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main Stand der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (3.1/H 19)  

21.09.2016, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Marke und Design für Firmen und Gründer

In Kooperation mit dem Landespatentzentrum PATON Thüringen, dem Deutschen Patent- und Markenamt und der IHK Erfurt beteiligt sich die THAK auf der Veranstaltung “Marke und Design für Firmen und Gründer” mit einem Workshop und einer Minimesse:     “Wert von Design für Thüringer KMU” Im Workshop mit  Andreas Jacobs aus Wilhelmshaven ergründen die Teilnehmer, welchen Stellenwert Design für Thüringer Unternehmen hat.   Minimesse Produktdesigner zeigen hier Thüringer Unternehmen anderer Branchen, dass es sinnvoll ist, externe Designer in Entwicklungsprozesse frühzeitig einzubinden.   Weitere Informationen und Anmeldung   Ort: IHK Erfurt, Arnstädter Straße 34, 99096 Erfurt

15.07.2016, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Job-Speeddating Bauhaus summaery 2016

Zur diesjährigen summaery der Bauhaus Universität Weimar bietet die THAK am 15. Juli 2016 im Rahmen der Jahresschau ein Speeddating an, bei dem Thüringer Kreativunternehmen und Agenturen auf potenziellen Nachwuchs aus den Bereichen Architektur, Medien, Kulturmanagement, Kunst und Design treffen. Im Anschluss finden organisierte Führungen statt, bei denen sich die Speeddater ein eigenes Bild von den aktuellen Projekten der Absolventen machen können.   Überzeugen Sie sich selbst von den Leistungen der Bauhaus-Absolventen und nutzen Sie die Gelegenheit, auf der summaery die besten Studienarbeiten zu erleben. Vom 14. bis 17. Juli 2016 werden Ausstellungen, Performances, Konzerte und Filme auf dem Campus präsentiert.   Weitere Informationen zum Bauhaus summaery 2016 Ort: Bauhaus-Universität, Campus.Office, Konferenzraum, Geschwister-Scholl-Straße 15, 99423 Weimar

Top