15.01.2019, 13.00 - 19.00 Uhr

Crowdfunding-Werkstatt

Von der Idee bis zur erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne ist es ein weiter Weg. Leichtes Gepäck oder umfangreiche Ausrüstung? Ausführlicher Plan, vertaute Wegbegleiter oder das Quäntchen Glück? Was braucht es, damit eine Kampagne gelingt? In der Crowdfunding-Werkstatt bekommen die Teilnehmer Werkzeuge und Tipps an die Hand, um ihre Kampagne zum Erfolg zu führen. Crowdfunding-Experte Karsten Wenzlaff startet mit einem Workshop in den Nachmittag. Im Anschluss kommen die Teilnehmer in den Austausch mit Experten und erfahrenen Crowdfundern, die von ihren Kampagnen berichten. Für wen? Kreativunternehmen, Crowdfunding-Interessierte, erfahrene Crowdfunder   Gesprächsrunde mit Best-Practice-Beispielen und Experten Tom Fischer ist Geschäftsführer bei prosa clothing und setzt mit seinem Jenaer Modelabel auf Nachhaltigkeit und vielseitige Kleidung für jede Situation. Mit Crowdfunding-Kampagnen auf Startnext und Indiegogo haben prosa…
>> mehr erfahren

13.11.2018, 18.00 - 22.00 Uhr

Thüringen gestalten – Design und Ästhetik in Thüringen stärken

Bei “Thüringen gestalten” kommen Designer und Architekten zusammen und erhalten Raum, um sich kennenzulernen, inspirieren zu lassen, Erfahrungen auszutauschen und Projektideen zu spinnen. Das Ziel: Gemeinsam das ästhetische Bewusstsein in Thüringen stärken und einen Nährboden für modernes Design in und aus Thüringen schaffen. Für wen? Designer und Architekten, die sich vernetzen wollen und Lust haben sich einzubringen, um Design und Ästhetik in Thüringen zu stärken.   Ablauf Einführung Mark Pohl stellt die Design Apartments Weimar und sein Projekt Design we.love vor. Mark Pohl ist gelernter Schauspieler. In Weimar hat der Rheinland-Pfälzer sein Herzensprojekt umgesetzt: Die Design Apartments bieten Bauhaus-Absolventen und regionalen Designern eine lebensnahe Plattform. Denn die Apartments werden als Ferienwohnung vermietet und die Einrichtungsgegenstände können gleich im dazugehörigen Laden Design…
>> mehr erfahren

07.11.2018, 14.00 - 16.00 Uhr

Wissen teilen: Akquise-Tipps

Für erfolgreiche Akquise hat jeder Kreativunternehmer seine eigenen Tricks abseits der oft unangenehmen Kaltakquise. Gekonnt platzieren ohne aufdringlich zu wirken lautet das Motto. Wie putzt man also Klinken, ohne gleich mit der Tür ins Haus zu fallen? Welche Tipps haben sich bei Ihnen bewährt? Welche Akquise-Hürden haben Sie übersprungen? Bringen Sie im Austausch mit anderen Kreativunternehmern Ihre Erfahrungen, Tools und Tipps ein und erhalten Sie Impulse von Kollegen für Ihre Akquise. Wer bereits an unserem ersten Akquise-Austausch teilgenommen hat, hat nun die Gelegenheit, seine daraufhin angewendeten Akquise-Tipps gemeinsam mit den anderen zu reflektieren. Neuankömmlinge können gern mit ihren bisherigen Erfahrungen in den Austausch einsteigen.   Die Veranstaltung steht Thüringer Unternehmen der Kreativwirtschaft offen.   Anmeldung Ort: ThEx, Gustav-Freytag-Straße 1, 99096…
>> mehr erfahren

25.10.2018, 14.00 - 20.00 Uhr

Crowdfunding-Werkstatt

Crowdfunding wird als Finanzierungs-Tool für Projekte aller Art gehandelt. Doch dabei geht es um mehr, als nur darum Mittel von potenziellen Kunden zur Projektumsetzung zu erhalten. Gute Crowdfunding-Kampagnen sind Markttests und Marketinginstrumente. In der Crowdfunding-Werkstatt werden wir gemeinsam die Finanzierungsmethode unter diesen Gesichtspunkten betrachten. Dazu starten wir mit einem Workshop von Crowdfunding-Campus in den Nachmittag und gehen anschließend in den lockeren Austausch mit Crowdfundern, die von ihren Erfahrungen berichten. Für wen? Kreativunternehmen, Crowdfunding-Interessierte, erfahrene Crowdfunder   Best-Practice-Gesprächsrunde Felix Bieber aus Weimar entwickelte aus einem Uni-Projekt eine Geschäftsidee – kreative Eissorten, selbstgemacht, hochwertig und in modernem Design. Mit Crowdfunding konnte er ein neues Eisfahrrad finanzieren, seine Marke weiter ausbauen und damit weiter wachsen. Inzwischen ist Felix Bieber mit seinen Eiskreationen überregional…
>> mehr erfahren

27.09.2018, 17.00 - 20.00 Uhr

Wissen teilen: 20 Social Media Marketing Hacks

Social Media Marketing ist zeit- und ressourcentechnisch eine Herausforderung. Zum Glück gibt es zahlreiche Tools und Kniffe, die die Arbeit erleichtern. Frei nach dem Motto “Wissen teilen” tauschen wir Tipps in Sachen Social Media aus. Als Auftakt erwartet die Teilnehmer ein Impuls von Kreativtankstellen-Wart Ronny Lessau zur Social Media Gesellschaft. Zu Beginn und im Anschluss ist Zeit zum Netzwerken bei kalten Getränken und Snacks.   Anmeldung Für wen? Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Kreativunternehmen und Social-Media-Experten.     Zum Zweck der Dokumentation der Veranstaltung, der Kommunikation der Inhalte auf unserer Homepage und weiteren Formaten beispielsweise Social Media Plattformen sowie zur Bewerbung künftiger Veranstaltungen werden ggf. Foto- und Videoaufnahmen angefertigt. Bitte informieren Sie uns beim Einlass zur Veranstaltung soweit…
>> mehr erfahren

13.09.2018, 18.00 - 21.00 Uhr

Thüringen gestalten – Design und Ästhetik in Thüringen stärken

Bei “Thüringen gestalten” kommen Designer und Architekten zusammen und erhalten Raum, um sich kennenzulernen, inspirieren zu lassen, Erfahrungen auszutauschen und Projektideen zu spinnen. Das Ziel: Gemeinsam das ästhetische Bewusstsein in Thüringen stärken und einen Nährboden für modernes Design in und aus Thüringen schaffen. Nach dem Auftakt bei Holz & Hygge in Jena, findet das zweite Treffen im Krämerloft in Erfurt statt. Für wen? Designer und Architekten, die sich vernetzen wollen und Lust haben sich einzubringen, um Design und Ästethik in Thüringen zu stärken   Der Ablauf Einführung “Das Krämerloft stellt sich vor” Als ein Coworking Space direkt am ICE-Knoten Erfurt, in dem Selbständige, Freelancer, Startups und Angestellte aus dem Großraum Erfurt entspannt nebeneinander und miteinander arbeiten. Welche designtechnischen Aspekte wurden…
>> mehr erfahren

15.08.2018, 18.00 - 21.00 Uhr

Nicht nur Berlin, München, Hamburg – Design und Ästhetik in Thüringen gemeinsam stärken

Kreativschaffende aus Design und Architektur kommen zusammen und bekommen Raum um sich zu vernetzen. Das Ziel: Das ästhetische Bewusstsein in Thüringen stärken, einen Nährboden für modernes Design in und aus Thüringen schaffen und sich über gemeinsame Projektideen austauschen. Zwei Referenten aus dem Bereich Interior Design zeigen, welche Chancen die Digitalisierung, gelungenes Erlebnismarketing und die Vernetzung von Akteuren bieten. Umgeben von nordischem Design wird nach den Impulsen genetzwerkt. Talk 1 Mark Pohl: „Wie wir Potenziale in Thüringen nutzen, wenn wir out of the box und social denken – mit Instagram und co.“ Talk 2 Franziska Weiland: „Design in Thüringen erlebbar machen. Ein Cross-Channel-Konzept für Holzmöbel.“   Mark Pohl ist gelernter Schauspieler. In Weimar hat der Rheinland-Pfälzer sein Herzensprojekt umgesetzt: Die Design Apartments bieten…
>> mehr erfahren

14.05.2018, 14.00 - 16.00 Uhr

Wissen teilen: Akquise-Tipps

Für erfolgreiche Akquise hat jeder Kreativunternehmer so seine eigenen Tricks abseits der oft unangenehmen Kaltakquise. Gekonnt platzieren ohne aufdringlich zu wirken lautet das Motto. Wie putzt man also Klinken, ohne gleich mit der Tür ins Haus zu fallen? Welche Tipps haben sich bei Ihnen bewährt? Welche Akquise-Hürden haben Sie übersprungen? Bringen Sie im Austausch mit anderen Kreativunternehmern Ihre Erfahrungen, Tools und Tipps ein und erhalten Sie Impulse von Kollegen für Ihre Akquise. Die Veranstaltung steht Thüringer Unternehmen der Kreativwirtschaft offen.   Anmeldung Die Veranstaltung ist ausgebucht. Interessierte die sich anmelden, werden ab sofort auf eine Warteliste aufgenommen und können nachrücken, sollten sich kurzfristig noch freie Plätze ergeben.     Ort: ThEx, Gustav-Freytag-Straße 1, 99096 Erfurt

06.03.2018, 14.30 - 17.00 Uhr

Wissen teilen: 20 Marketing-Hacks

Canva, Personas, Yoast und Co – wir alle kennen Apps, Methoden und Routinen – mit denen wir unseren kreativen Alltag bewältigen und Kunden begeistern. Ein Austausch über diese kleinen Helfer kann für alle ein Zugewinn sein. Das Prinzip ist einfach: Jeder Teilnehmer verrät seinen – nennen wir es einfach “Lieblings-Hack” – und bekommt dafür 19 andere Tipps und Tricks verraten, um noch kreativer, schneller und organisierter arbeiten zu können. Dieses Format richtet sich vor allem an die Einzelunternehmer, Freiberufler und Projektteams.   Anmeldung   Ort: ThEx, Gustav-Freytag-Straße 1, 99096 Erfurt

12.10.2017, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr

Unternehmer-Speeddating auf der Frankfurter Buchmesse

Zur Frankfurter Buchmesse organisiert die Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft gemeinsam mit der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg einen Unternehmensaustausch im fliegenden Wechsel: Fünf Thüringer Kreativunternehmen treffen im Speeddating auf fünf Baden-Württemberger Kreativunternehmen. Alle Paarungen haben jeweils fünf Minuten Zeit sich gegenseitig zu präsentieren. In diesem bundesländerübergreifenden Austausch, lernen Kreativunternehmen voneinander und treffen auf potenzielle Kooperationspartner.     >> zur Frankfurter Buchmesse   Ort: Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main Stand der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

04.10.2017, 10:00 Uhr - 16:30 Uhr

Crowdfunding-Werkstatt: Projekte finanzieren. Aber richtig.

Crowdfunding ist als etablierte Finanzierungsmethode auch in Thüringens Unternehmerwelt angekommen. Doch längst nicht alle Projekte sind erfolgreich. Entscheidend ist nicht nur die Produktidee, sondern ebenso die Strategie zur Umsetzung der Crowdfunding-Kampagne. Denn hinter erfolgreichen Kampagnen stecken engagierte Macher mit durchdachten Plänen und – ganz wichtig – Authentizität. In der Crowdfunding-Werkstatt lernen und erproben Sie die ersten Schritte hin zu Ihrer erfolgreichen Kampagne.   Der Ablauf 10.00 Uhr Werkzeugkoffer: Wie finde ich die richtige Plattform? Workshop by Crowdfunding Campus Inzwischen haben sich viele Crowdfunding-Plattformen etabliert. Neben bekannten Plattformen wie Startnext, Kickstarter und Vision Bakery gibt es jene, die sich auf bestimmte Felder und Branchen fokussiert haben. Doch welche ist am geeignetsten für das eigene Projekt? Die Crowdfunding-Spezialisten vom Crowdfunding Campus aus Leipzig…
>> mehr erfahren

27.04.2017, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Erfahrungsaustausch: SEO für Kreativunternehmen

Lernen Sie in diesem Erfahrungsaustausch mit und von Ihren Kollegen und kommen Sie zur Anwendung von SEO-Kriterien ins Gespräch. Welche Tools haben sich bei Ihnen bewährt? Welche Fragen zur Optimierung begleiten Sie? Möglicherweise finden Sie die Antworten unter Gleichgesinnten aus ihrem Netzwerk. Der Erfahrungsaustausch findet ohne Input eines Dozenten statt. Bitte melden Sie sich bei Interesse bei Maria Hoffmann unter mh@thueringen-kreativ.de an.   Zeit: 15.00 – 17.00 Uhr Ort: ThEx, Gustav-Freytag-Straße 1, 99096 Erfurt

20.02.2017, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Erfahrungsaustausch: Kreativ im Kollektiv – Arbeiten in Netzwerken

Vernetztes Arbeiten, interdisziplinäre Teams, Komplizenschaften und kollaborative Netzwerke gehören längst zum Alltag in der Kreativwirtschaft und sind dort wichtige Eckpfeiler des unternehmerischen Handelns. “Get connected” lautet das Motto. Kreativschaffende unterstützen sich gegenseitig, bündeln ihre Kompetenzen und können somit auch größere Projekte effizient zusammen bearbeiten. Es gilt, eine gemeinsame Vision und Ziele zu definieren. Unternehmerische und persönliche Risiken wollen zudem bedacht sein. Doch ganz so einfach wie es klingt, scheint es nicht zu sein. Wie die Kräfte am effizientesten bündeln? Wie die richtige Kooperations- oder Rechtsform finden? Und sind diese Netzwerke oder Kollaborationen tatsächlich innovativer und kreativer? Antworten auf diese und weitere Fragen wollen wir in einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch finden und haben uns dazu tatkräftige Unterstützung eingeladen.   Impulsgeber   Ela…
>> mehr erfahren

30.01.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Erfahrungsaustausch: Spielstättenförderung in Deutschland – Was geht in 2017?

2017 können Clubs und Spielstätten von einigen Förderprogrammen profitieren. Doch was genau gibt es und wie können Betreiber die Förderungen nutzen? In diesem kollegialen Austausch wollen wir Thüringens Clubbetreiber an einen Tisch bringen. Input zu den Fördermöglichkeiten für Spielstätten liefern Christian Ordon (LiveKomm) und Michael Wallies (Initiative Musik). Im Anschluss gibt es Gelegenheit offene Fragen zu klären.   Der Bund verstärkt seine Maßnahmen und den Ausbau von Strukturprojekten im Bereich Rock, Pop und Jazz. Allein hierfür wurden für 2017 insgesamt 8,2 Mio Euro vom Bundestag zur Verfügung gestellt. Darin enthalten sind Gelder zur Weiterführung des Förderprogramms der Initiative Musik zur „Digitalisierung der Aufführungstechnik“ (Digi-Invest). Bereits in diesem Jahr konnten 217 deutsche Musikspielstätten erstmalig auf digitale Aufführungstechnik umstellen. Doch dabei bleibt…
>> mehr erfahren

19.12.2016, 06:00 Uhr - 21:00 Uhr

THAK Weihnachtsmarkttreffen

Bei der THAK laufen gerade die Vorbereitungen für die letzten Veranstaltungen dieses Jahr. Danach beginnt die besinnliche Zeit, Zeit um Resümees zu ziehen und das Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen. Wir hatten in diesem Jahr tolle Projekte, haben viel Neues gewagt und spannende Partner gefunden. Den größten Beitrag zu unserem Erfolg haben dabei Sie geleistet. Ohne Ihr Engagement und Ihre Mitarbeit könnten wir unsere Maßnahmen nicht so erfolgreich umsetzen. Dafür sagen wir DANKE! Thüringen ist klein, die Grenzen zwischen beruflichen und privaten Netzwerken sind manchmal fließend. Deshalb möchten wir Sie herzlich einladen, einen ungezwungenen Abend mit uns zu verbringen, uns und sich gegenseitig zum Jahresende noch einmal zu treffen und bei Glühwein und Bratwurst nette Gespräche zu führen….
>> mehr erfahren

09.11.2016, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Digitaler Vertrieb im Musik- Buch- und Radiomarkt

Das Zeitalter der Digitalisierung hat den Vertrieb von Musik, Büchern und Radioinhalten längst erfasst. Entsprechend müssen Unternehmen mit den Herausforderungen umgehen, die sich ergeben und teilweise neue Wege des Vertriebs gehen. Digitale Distribution, Social Media, Streaming, eBooks, Apps, Multichannel, Onlinemarktplätze, Datenschutz und -sicherheit, sind die Schlagworte, die diese neuen Wege mitbestimmen.   Doch was will und kann man als Unternehmen mit Digitalisierung konkret erreichen? Braucht es in Zeiten diversifizierter Vertriebswege noch Labels oder Verlage? Welche neuen Vertriebswege und -partner bietet das Web? Wie steht es um das schöpferische Kerngeschäft, wenn viele Ressourcen mit dem Beschaffen von finanziellen Mitteln befasst sind? Und wie erfährt die Welt, dass es mich gibt im digitalen Rauschen des Internets? Die Digitalisierung und Vielfalt an Vertriebsmöglichkeiten…
>> mehr erfahren

Top