20.05.2019, 12.15 - 17.00 Uhr

Tourismus trifft Kreativunternehmen

In einer lockeren Atmosphäre lernen sich Thüringer Touristiker, speziell aus dem Bereich Gastgewerbe, und Kreativdienstleister in kurzen 1-zu-1-Gesprächen kennen. Nach jeweils 7 Minuten wechseln die Gesprächspartner. Im Anschluss ist genug Zeit, sich bei Getränken und einem kleinen Imbiss weiter zu vernetzen. Thüringer Kreativunternehmen finden Lösungen für physische und virtuelle Produkte, sind Problemlöser und Übersetzer für die Sprache der Zielgruppe. Zugleich verfügt Thüringen über ein vielfältiges touristisches Angebot mit engagierten Gastgebern aus Leidenschaft, die persönlich, regional und besonders sind.

 

Impulsvortrag: Thüringer Ferienhäuser – Corporate Design

“Stellen Sie sich vor, Ihr Ferienhaus erzählt Ihnen bei jedem Schritt, in jedem Raum und in jedem Detail Geschichten über die Region, Ihre Sehenswürdigkeiten und Naturschätze.“ Das war die Wettbewerbsaufgabe. Birgit Wessendorf stellt ihren Beitrag zum Wettbewerb “Thüringer Ferienhäuser – Corporate Design” vor und lässt den Blick über Thüringen und darüber hinaus und schweifen.

Birgit Wessendorf hat ein Bauingenieurstudium in Leipzig absolviert, war zwei Jahre an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Burg Giebichenstein und studierte anschließend Architektur in Karlsruhe. Nach Mitarbeit in verschiedenen Berliner Büros und 7-jähriger Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Universitäten Karlsruhe und Stuttgart lebt und arbeitet sie als selbständige Architektin in Berlin.
“Das schönste an Architektur ist, dass es keine festen Grenzen gibt,” meint sie.

 

Minishowroom für Kreativ-Referenzen und Thüringer Kulinarik

Während der Veranstaltung haben die Kreativschaffenden die Gelegenheit, ihre Produkte und Dienstleistungen in einem Minishowroom zu präsentieren. Dabei stehen auch zwei Tablets zur Verfügung, auf denen digitale Referenzen gezeigt werden können. Wenn Sie Ihre Leistungen hier präsentieren möchten, geben Sie dies bitte im Anmeldeformular mit an.

Sie haben als Gastgeber eine ganz spezielle hauseigene Köstlichkeit, die Sie präsentieren wollen? Auf unserem Thüringer Tisch für den kleinen Imbiss haben wir dafür einen Platz.

 

Führung durch die Open Factory

Vor Beginn der Veranstaltung können Interessierte in einer kurzen Führung die Open Factory im Eiermannbau kennenlernen. Start ist 12.15 Uhr. Bitte geben Sie im Anmeldeformular an, ob Sie an der Führung teilnehmen möchten.

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH statt.

 

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Tourismus- und 12 Kreativunternehmen begrenzt.

ACHTUNG: Diese Veranstaltung ist derzeit ausgebucht. Interessierte werden ab sofort auf einer Warteliste aufgenommen.

Ich möchte um 12.15 Uhr an der Führung teilnehmen.

Ich habe die Datenschutzrichtlinien gelesen und stimme diesen zu.*

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

 

Ort: Open Factory Eiermannbau, Auenstraße 11, 99510 Apolda



Open Factory Eiermannbau, Auenstraße 11, 99510 Apolda, 51.03181379999999, 11.517150700000002
Top