PULS: Crowdfunding als Finanzierungsalternative
PULS: Crowdfunding als Finanzierungsalternative

-

PULS: Crowdfunding als Finanzierungsalternative

db_querformatCrowdfunding hat in den letzten Jahren den Proof-of-Concept zur alternativen Finanzierung von innovativen Geschäftsideen in vielen Industriesegmenten und Mittelstandsbranchen sowohl für Jung- als auch Wachstumsunternehmen erfolgreich unter Beweis gestellt. Der Workshop mit Dennis Brüntje richtet sich an Gründer und junge Unternehmer, die sich vertieft mit Crowdfunding auseinandersetzen oder diese Alternative für die Finanzierung und das Marketing eigener Projekte oder ihres Unternehmens nutzen möchten. Den Teilnehmern werden aufgrund langjähriger Erfahrung aus Forschung und Praxis sowie anhand von vertiefendem Grundlagenwissen, Best Practice-Beispielen und aktuellen Forschungsergebnissen Strategien zur erfolgreichen Umsetzung ihrer Crowdfunding-Projekte vermittelt. Zudem kann das eigene Finanzierungsvorhaben auf die Eignung für Crowdfunding geprüft und die Kommunikationsstrategie entworfen werden.

 

Dennis Brüntje ist Digital Business Consultant mit Expertise in strategischer Kommunikation, Crowdfunding und Business Development. Als Leiter der wissenschaftlichen Arbeitskreise im European und im German Crowdfunding Network trägt er zur Vernetzung von Crowdfunding-Forschern in ganz Europa bei. Seine Expertise basiert auf langjähriger Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Ilmenau mit anwendungsorientierter Forschung und Lehre, Beratung, Gründungsförderung, Netzwerk- und Kooperationsarbeit sowie dem Aufbau des Venture Capital Unternehmens Brandenburg Ventures.

 

Zeit: 10.00 – 16.00 Uhr

Ort: ThEx, Gustav-Freytag-Straße 1, 99096 Erfurt

 

Anmeldung

 

    Nachname *

    Vorname *

    Unternehmen *

    Straße & Hausnummer *

    PLZ & Ort *

    E-Mail-Adresse *

    Telefon

    Webseite

    Branche *

    Ihre Erwartungen an den Workshop:

    Warum haben Sie sich gerade für diesen Workshop angemeldet? *

    Was möchten Sie inhaltlich aus dem Workshop mitnehmen? *

    Was sind Ihre Vorstellungen bezüglich des Themas? *

    Welche Arbeitsweise wünschen Sie sich für einen gelungenen Workshop? *

    Ich habe die Datenschutzrichtlinien gelesen und stimme diesen zu. *

    [recaptcha]

    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder



    Gustav-Freytag-Straße 1 erfurt, 50.9638643, 11.032512399999973
    Top

    Michael Katzlberger

    CEO Katzlberger Consulting GmbH

    Michael Katzlberger war von 2001-2021 Geschäftsführer von TUNNEL23, einer der führenden und meistausgezeichnetsten digitalen Kreativagenturen Österreichs. Seit 2016 widmet sich Katzlberger intensiv dem Thema der Künstlichen Intelligenz (KI) in der Kreativindustrie und gibt sein Spezialwissen in Workshops, Lehrveranstaltungen und Gastvorträgen im In- und Ausland weiter. 

    Seit 2021 ist Katzlberger mit einem neuen Unternehmen, der Katzlberger Consulting GmbH selbstständig tätig. Sein Schwerpunkt liegt darauf, das Thema KI zu entmystifizieren, um es Unternehmen, Studierenden  und der breiteren Öffentlichkeit besser zugänglich zu machen. 

    Sein Engagement gegen Hass im Internet, dem in Echtzeit mit KI begegnet wurde, wurde 2019 mit vielen Auszeichnungen belohnt, unter anderem mit dem Confare #IDEAward 2019, dem Deutschen Preis für Wirtschaftskommunikation 2019 (Berlin) oder der Nominierung zum Staatspreis für Digitalisierung für das Projekt #calmdowninternet.

    Welche drei Gedanken haben Sie, wenn Sie an eine “Schöne neue Welt” denken?

    Erschaffe deine eigene Realität!
    Inspiration für eine dystopische Welt.
    Neue Welt. Neues Denken.


    Und was sagt die KI?

    Die „Schöne Neue Welt“ bietet neue Strategien für die schnelllebige Welt von heute.
    Die Welt versinkt im Chaos. Es ist Zeit, sie wieder aufzubauen. Die „Schöne Neue Welt“ wird dir helfen, eine bessere Zukunft zu bauen.
    Die Zukunft ist jetzt.