-

Innovation durch kreative Räume

Für wen? Unternehmer, Raumschaffende

Für kreative Zusammenarbeit und innovatives Arbeiten braucht es die richtigen Voraussetzungen. Eine davon ist die passende Umgebung. Welche architektonischen Grundlagen sollen Räume mitbringen, die zukunftsweisende Ideen befördern? Wie kann Raumgestaltung Kollaboration fördern? Unter welchen Bedingungen eignen sich kreative Räume in Thüringen als Innovationstreiber? Wie passen sich Räume an die Arbeitswelt der Zukunft an?

New-Work- und Kollaborations-Experten sowie Architekten und Kreativschaffende geben innerhalb kurzer Inputs Antworten und Inspirationen für Raumschaffende und Unternehmer, die ihre Büroräumlichkeiten zu Innovationstreibern umgestalten wollen.
Diskutieren Sie im Anschluss mit unseren Raumexperten und bringen Sie Ihre Ideen und Erfahrungen mit ein.

 

Veranstaltungsort

Gastgeber ist das neue Kreativquartier Kontor Erfurt. Seit 2019 entwickelt sich das Projekt zu einer Plattform für Innovation und zum Ort für Kreativität. Architektur und Konzept laden Menschen mit kreativen Ideen dazu ein, ein neues Verständnis von Arbeitskultur mitzugestalten. Näheres dazu verrät der Architekt Thomas Schmidt bei einer Führung durch das Kontor.

 

Programm

Innovation durch Kollaboration in kreativen Räumen
Marcus Berger, Trainer und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Erfurt School of Education zum Thema kollaborative Problemlöseprozesse

Die Überwindung der OWA-Decke
Thomas Schmidt, Architekt des Kontor Erfurt

Mensch, Raum und Technologie bei dotSource – Wie 270 Mitarbeiter in einer der größten deutschen Digitalagenturen zusammenarbeiten.
Christian Otto Grötsch, Geschäftsführer der dotSource GmbH

Neue Orte für neue Arbeit
Tobias Kremkau, Head of Coworking des St. Oberholz in Berlin und Mitgründer des Instituts für Neue Arbeit (IfNA)

 

 

Anmeldung


    Ich habe die Datenschutzrichtlinien gelesen und stimme diesen zu.*

    [recaptcha]

    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

     

    Titelbild: Christopher Schmid (rechts) und Susann Nürnberger (links)

     

    Ort: Kontor Erfurt, Hugo-John-Straße 8, 99086 Erfurt



    Kontor Erfurt, Hugo-John-Straße 8, 99086 Erfurt, 51.00225589999999, 11.036815299999944
    Top

    Michael Katzlberger

    CEO Katzlberger Consulting GmbH

    Michael Katzlberger war von 2001-2021 Geschäftsführer von TUNNEL23, einer der führenden und meistausgezeichnetsten digitalen Kreativagenturen Österreichs. Seit 2016 widmet sich Katzlberger intensiv dem Thema der Künstlichen Intelligenz (KI) in der Kreativindustrie und gibt sein Spezialwissen in Workshops, Lehrveranstaltungen und Gastvorträgen im In- und Ausland weiter. 

    Seit 2021 ist Katzlberger mit einem neuen Unternehmen, der Katzlberger Consulting GmbH selbstständig tätig. Sein Schwerpunkt liegt darauf, das Thema KI zu entmystifizieren, um es Unternehmen, Studierenden  und der breiteren Öffentlichkeit besser zugänglich zu machen. 

    Sein Engagement gegen Hass im Internet, dem in Echtzeit mit KI begegnet wurde, wurde 2019 mit vielen Auszeichnungen belohnt, unter anderem mit dem Confare #IDEAward 2019, dem Deutschen Preis für Wirtschaftskommunikation 2019 (Berlin) oder der Nominierung zum Staatspreis für Digitalisierung für das Projekt #calmdowninternet.

    Welche drei Gedanken haben Sie, wenn Sie an eine “Schöne neue Welt” denken?

    Erschaffe deine eigene Realität!
    Inspiration für eine dystopische Welt.
    Neue Welt. Neues Denken.


    Und was sagt die KI?

    Die „Schöne Neue Welt“ bietet neue Strategien für die schnelllebige Welt von heute.
    Die Welt versinkt im Chaos. Es ist Zeit, sie wieder aufzubauen. Die „Schöne Neue Welt“ wird dir helfen, eine bessere Zukunft zu bauen.
    Die Zukunft ist jetzt.