26.02.2019, 17.00 - 20.30 Uhr

Handwerk trifft Design

In dieser Veranstaltung kommt zusammen was zusammengehört: Thüringer Gestalter treffen auf Thüringer Macher.

In einer lockeren Atmosphäre können sich Unternehmer aus dem Bereich Handwerk und Dienstleister aus dem Bereich Design in kurzen 1-zu-1-Gesprächen kennenlernen und fachlich austauschen. Nach 5 Minuten wechseln die Gesprächspartner. Da nicht jeder mit jedem in den Austausch kommen wird, gibt es im Anschluss noch genug Zeit sich bei Getränken und einem ungarischen Abendsnack mit allen Anwesenden zu vernetzen.

Thüringer Designer finden Lösungen für physische und virtuelle Produkte, sind Problemlöser und Übersetzer für die Sprache der Zielgruppe. Der Freistaat ist außerdem ein Land mit einem exzellentem Handwerks-Know-How, das von Designern für die Umsetzung ihrer Projekte dringend gesucht wird. Treffen beide Seiten aufeinander, können zukunftsweisende innovative Produkte und Kooperationen entstehen.

 

Impuls: Handwerk macht Design braucht Handwerk

Wie sich Design und Handwerk gegenseitig bedingen, welche Chancen Kooperationen bieten und warum der Übergang von Handwerk in das Design und umgekehrt oftmals fließend ist, erfahren die Teilnehmer in einem einleitenden Impuls von Jens Thasler.

Was ist GUTES DESIGN und was hat dies mit Handwerk zu tun? Wir gehen den etwa 150 Jahre währenden Weg in die Geschichte zurück und wollen verstehen wie sich die dialektische Einheit von Handwerk und Gestaltung formiert hat. Wie ergeht es dem guten alten Handwerk in unserer hoch industrialisierten Welt und was hat dies überhaupt noch mit Design zu tun? Anhand von ausgewählten Beispielen wird er aufzeigen wie sich gutes Handwerk und gutes Design gegenseitig bedingen und Innovationen hervorbringen.

Jens Thasler ist studierter Formgestalter und Innenarchitekt aus Bad Langensalza. Er begleitete Studenten bei ihren Praktika und Diplomen an der Hochschule für Industrielle Formgestaltung Burg Giebichenstein und war in der Lehre tätig. Als Freier Innenarchitekt bdia leitete er Büros in drei Städten mit insgesamt bis zu zehn Angestellten.

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Handwerkskammer Erfurt statt.

 

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Handwerksunternehmen und 15 Designer begrenzt.

ACHTUNG: Die Plätze für Handwerksunternehmen sind bereits voll belegt. Ab sofort eingehende Anmeldungen von Handwerksbetrieben werden auf einer Warteliste aufgenommen. Für Designer stehen noch Plätze zur Verfügung.

 

Ich habe die Datenschutzrichtlinien gelesen und stimme diesen zu.*

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

 

Titelbild: Cassidy Phillips

 

Ort: Zughafen, Zum Güterbahnhof 20, 99085 Erfurt



Ort: Zughafen, Zum Güterbahnhof 20, 99085 Erfurt, 50.97451359999999, 11.048045199999933
Top