15.01.2019, 13.00 - 19.00 Uhr

Crowdfunding-Werkstatt

Von der Idee bis zur erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne ist es ein weiter Weg. Leichtes Gepäck oder umfangreiche Ausrüstung? Ausführlicher Plan, vertaute Wegbegleiter oder das Quäntchen Glück? Was braucht es, damit eine Kampagne gelingt?

In der Crowdfunding-Werkstatt bekommen die Teilnehmer Werkzeuge und Tipps an die Hand, um ihre Kampagne zum Erfolg zu führen. Crowdfunding-Experte Karsten Wenzlaff startet mit einem Workshop in den Nachmittag. Im Anschluss kommen die Teilnehmer in den Austausch mit Experten und erfahrenen Crowdfundern, die von ihren Kampagnen berichten.

Für wen? Kreativunternehmen, Crowdfunding-Interessierte, erfahrene Crowdfunder

 

Gesprächsrunde mit Best-Practice-Beispielen und Experten

Tom Fischer ist Geschäftsführer bei prosa clothing und setzt mit seinem Jenaer Modelabel auf Nachhaltigkeit und vielseitige Kleidung für jede Situation. Mit Crowdfunding-Kampagnen auf Startnext und Indiegogo haben prosa clothing erfolgreich ihre Modemarke finanziert und starten 2019 mit dem Vertrieb ihrer Produktlinie.

 

Juliane Lippmann ist Finanzierungsbegleiterin bei der ThEx Mikrofinanzagentur. Hier begleitet sie unter anderem Unternehmer bei der Realisierung ihrer Crowdfunding-Kampagnen und unterstützt Gründer in Sachen Finanzierung. Beim Crowdfunding Campus in Leipzig hat sie eine Ausbildung zur Crowdfunding-Expertin erfolgreich abgeschlossen.

 

Dana Tippelhoffer eröffnete den KINDheitstRAUM Ende 2018 als einzigartige Kinderbetreuung am Abend und nachts in Erfurt. Dank einer erfolgreichen Crowdfundingkampagne konnte dort der Sanitäranlagen-Umbau umgesetzt werden. Für die Gründerin und ihren KINDheitstRAUM ist Crowdfunding die ultimative Existenz-Bezuschussung.

 

Karsten Wenzlaff ist Crowdfunding-Experte sowie Gründer und Geschäftsführer des Instituts für Kommunikation in sozialen Medien (ikosom). Er ist Verfasser der ersten europäischen Crowdfunding-Studie und der ersten Studie, die sich mit Crowdfunding in Deutschland beschäftigt hat. Er war bis 2015 im Vorstand des Deutschen Crowdsourcing Verbands und betreute dort das deutsche Crowdfunding Netzwerk (German Crowdfunding Network).

 

 

 

 

Ablauf

13.00 Uhr – Begrüßung & Vorstellung des Wettbewerbs “Crowdchampion 2019”
13.15 Uhr – Crowdfunding-Workshop
16.15 Uhr – Pause
16.45 Uhr – Kurzvorstellung der Best-Practice-Projekte
17.00 Uhr – offene Gesprächsrunde mit Crowdfunding-Experten und Best-Practice-Projekten
18.00 Uhr – Netzwerken & Get together

 

Die Crowdfunding-Werkstatt findet in Kooperation mit der ThEx Mikrofinanzagentur statt.

 

Wettbewerb: Crowdchampion 2019

Gewinnen Sie 500 € für Ihre Kampagne!

Planen Sie im nächsten Jahr eine Crowdfunding-Kampagne? Dann bewerben Sie sich um eine finanzielle Unterstützung für die Vorbereitung und Durchführung Ihres Crowdfundings. Im Rahmen des Projekts “Crowd-Fund-Port” in Partnerschaft mit der Thüringer Agentur für Kreativwirtschaft und der ThEx Mikrofinanzagentur vergibt ikosom 10-Kampagnen-Stipendien über 500 Euro an Crowdfunding-Kampagnen.

 

wichtige Eckdaten:

Bewerbungsschluss: 30. Januar 2019
Expertenauswahl: 01. – 15. Februar
Bekanntgabe der Gewinner: 16. Februar 2019
Ende der Gewinner-Kampagnen: 30. Mai 2019

>> zur Bewerbung

          

 

Anmeldung Crowdfunding-Werkstatt


Ich habe die Datenschutzrichtlinien gelesen und stimme diesen zu.*

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

 

Titelbild: Joanna Kosinska

 

Ort: ThEx, Gustav-Freytag-Straße 1, 99096 Erfurt



ThEx, Gustav-Freytag-Straße 1, 99096 Erfurt, 50.964106, 11.032852000000048
Top