Aktuelles

DAS CO2 DEPOT FERIENHAUS VON RITTWEGER UND TEAM IST FÜR DEN GREEN CONCEPT AWARD 2022 NOMINIERT

1500 Teilnehmer aus 54 Ländern haben sich für den Green Product Award 2022 beworben. Die Einreichungen wurden unter den Aspekten Design, Innovation & Nachhaltigkeit geprüft, vorausgewählt und jetzt nominiert. Das von RITTWEGER und TEAM konzipierte WOOP – CO2 Depot Ferienhaus ist für den Green Concept Award 2022 in der Kategorie Architektur & Tiny Houses nominiert. Abstimmen kann man bis zum 31. Januar 2022.

Heiko Rittweger, Geschäftsführer der RITTWEGER und TEAM GmbH aus Erfurt freut sich über die Nominierung zum Green Concept Award 2022. „Unsere Vision für den Bausektor sind kreislauffähige Gebäude, die mehr CO2 binden, als sie in die Atmosphäre abgeben. Das diese Vision richtungsweisend ist, wurde uns jetzt mit der Nominierung unter den Top 100-Konzepten bestätigt.“ Das WOOP ist ein Cradle to Cradle® inspiriertes Ferienhaus mit datengestützter Kreislauffähigkeit, das Kohlenstoffdioxid reduziert und bindet sowie überall hinpasst – ohne großen Eingriff in die Natur zu nehmen. Aufgrund der Architektur, der Baumaterialen und der Digitalisierung erfüllt das Objekt alle Anforderungen – gesichert über die Laufzeit von mindestens 100 Jahren – CO2 zu binden und damit aktiven Klimaschutz zu gewährleisten. Als Teil der Kreislaufwirtschaft ermöglicht das WOOP Ferienhaus mit CO2-senkendem Effekt zusätzlich zum nachhaltigen Bauen auch nachhaltigen Urlaub. „Der nominierte Beitrag WOOP – CO2 Depot Ferienhaus zeigt, wie ein Mix aus Nachhaltigkeit, Design und Innovation einen guten Lebensstil mit einer nachhaltigeren Zukunft in Einklang bringen kann“, begründet Nils Bader (Direktor Green Future Club & Initiator Green Product Award) die Nominierung.

 

©RITTWEGER und TEAM GmbH, Erfurt

 

Publikumsabstimmung zum Award bis 31.01.2022

Aktuell findet die Wahl des Green Concept Award Publikumsgewinners statt, bei der letztes Jahr 60.000 Stimmen abgegeben wurden. Die Abstimmung ist noch bis zum bis zum 31. Januar 2022 möglich. Am 18. Mai findet die Preisverleihung in Münchner ARRI-Kino statt – als ein TOP-Event der Munich Creative Business Week. Daher werden hier neben den Gewinnern und Gewinnerinnen auch die ersten Kooperationen zwischen den Teilnehmenden bekannt gegeben, die vom Green Future Club organisiert werden.

 

©RITTWEGER und TEAM GmbH, Erfurt

 

Über den Green Future Club

Der internationale Green Product Award zeichnet seit 2013 Produkte und Dienstleistungen aus, die sich in Bezug auf Design, Innovation und Nachhaltigkeit hervorheben. Ziel des Clubs ist es, Konsumenten und Industrie mit guten Beispielen zu inspirieren und den Teilnehmenden der Awards Feedback und Networking-Möglichkeiten zu bieten, damit immer mehr nachhaltige Produkte entstehen. Der Award präsentiert 12 Kategorien: Arbeitswelt, Architektur & Tiny Houses, Fashion, Gebäudekomponenten, Interior & Lifestyle, Kinder, Konsumgüter & Körperpflege, Küche, Neue Materialien, Mobilität und Sport. Der Green Concept Award, der in Zusammenarbeit mit der IKEA- Stiftung vergeben wird, prämiert ausschließlich Konzepte, Materialien und Prototypen, die noch nicht auf dem Markt sind. Das Green Trend Book zeigen jedes Jahr die kommenden nachhaltigen Trends und Einreichungen der Awards.

 

©RITTWEGER und TEAM GmbH, Erfurt

 

Über das WOOP Ferienhaus

Das WOOP ist ein Cradle to Cradle® inspiriertes Ferienhaus mit datengestützter Kreislauffähigkeit. Es ist nicht nur CO2 neutral sondern bindet mehr Kohlenstoffdioxid, als es in die Atmosphäre abgibt. Dies wird möglich durch konsequente Cradle to Cradle® Materialauswahl, zerstörungsfrei demontierbare Konstruktion, sortenreine Trennung und Rohstoffrückfluss. Die Voraussetzung zur Umsetzung der Kreislauffähigkeit wird ermöglich durch die Erstellung eines digitalen Zwillings des Gebäudes im Materialkataster Madaster. Auf diese Weise entweicht der im Holz gespeicherte Kohlenstoff auch nach Ende des Lebenszyklus nicht als CO2 in die Atmosphäre. Denn statt Verbrennung, können die einzelnen Stoffe auf Basis der im Madaster gespeicherten Daten wieder aufbereitet und neu verwendet werden.


 

 

Pressekontakt

RITTWEGER und TEAM GmbH
Anger 24
99084 Erfurt
Manuela Lewerth
Tel.: 0361 550 5600
Mail: marketing@rittweger-team.de

 

RITTWEGER und TEAM

RITTWEGER und TEAM aus Erfurt ist eine deutschlandweit arbeitende Kommunikations- & Designagentur, die mit einem interdisziplinären Ansatz arbeitet
Sie entwickeln Konzepte, Strategien und Designlösungen für Infrastrukturprojekte, Geschäftsmodelle, Produkte, Kommunikation, Marke, Industrie 4.0. Dabei verwenden sie führende Design- & Innovationskonzepte wie Design Thinking, Cradle to Cradle® oder Neuromarketing. Sinn und Disruption sind wesentliche Stilelemente ihrer Arbeit.

Top