Aktuelles

STARTSCHUSS FÜR DEN THEX AWARD

Der Thüringer Gründerpreis 2020

Der ThEx AWARD – Der Thüringer Gründerpreis startet in die nächste Runde. Alle IDEENHABER, DURCHSTARTER, NACHFOLGER und IMPULSGEBERINNEN sind aufgerufen, sich für den diesjährigen ThEx AWARD zu bewerben. Der ThEx AWARD wird durch das Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx) organisiert. Das Wirtschaftsministerium stellt Preisgelder in Höhe von 71.000 Euro bereit.

 

 

Der ThEx AWARD wird in vier Kategorien vergeben:

► 1. für IDEENHABER in der Gründungsphase,

► 2. für DURCHSTARTER in der Wachstumsphase,

► 3. für NACHFOLGER nach der Übergabephase.

► Zudem wird in einer vierten Kategorie eine Gründerin oder eine Unternehmerin als

IMPULSGEBERIN gewürdigt.

 

Die Kategorien im Überblick

In der ersten Kategorie IDEENHABER werden die besten Gründungsideen gesucht. Teilnehmen kann jeder mit einer neuen Geschäftsidee, der nach dem 1. Januar 2019 ein Unternehmen gegründet hat oder sich derzeit in der Gründungsvorbereitung befindet.

In der zweiten Kategorie werden DURCHSTARTER gesucht. Diese Unternehmen sollen nach dem 01.01.2015 gegründet worden sein und sich wirtschaftlich gut entwickelt haben. Aber auch Antworten auf Fragen von besonderer Verantwortung und mutigen Wegen in der Unternehmensentwicklung spielen in dieser Kategorie eine Rolle.

In der dritten Kategorie NACHFOLGER werden Unternehmerinnen und Unternehmer gesucht, die im Rahmen der Unternehmensnachfolge ein bestehendes Unternehmen übernommen und diese unternehmerische Herausforderung erfolgreich bewältigt haben. Bewerben können sich alle Unternehmerinnen und Unternehmer, die nach dem 01.01.2010 in Thüringen eine Firma übernommen haben.

In der vierten Kategorie IMPULSGEBERIN wird aus allen eingesandten Bewerbungen der Kategorien 1 bis 3 eine Gründerin bzw. eine Unternehmerin ausgezeichnet, die aufgrund ihrer Geschichte, Tätigkeit oder Vision einen besonderen Impuls in und für Thüringen gesetzt hat.

 

 

Der ThEx AWARD wird vom Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx) unter der Federführung der Industrie- und Handelskammer Erfurt ausgelobt. Die Angebote des ThEx werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Freistaates Thüringen gefördert. Die Preisgelder werden vom Thüringer Wirtschaftsministerium gestiftet.

 

>>JETZT BEWERBEN<<

 

Beitrag teilen:
Top