Marketing, Referenzen

AUTHENTISCHES SOCIAL-MEDIA-MARKETING

Starke Visualität und Content on Point


Die Herausforderung:

Jährlich findet die Radrennsport-Veranstaltung “LOTTO Thüringen Ladies Tour” als Produkt der TRF Sportmarketing GmbH statt. Die einzige Profi-Radrennveranstaltung für Frauen in Deutschland ist ein Nischenprodukt und in der nationalen sowie internationalen Sportwelt noch nicht hinreichend bekannt. Das sollte sich mit Hilfe einer Social-Media-Marketing-Strategie ändern. Der Herausforderung nahm sich die Meisterwerk Social Media Agentur aus Gotha an. Sie bekam den Auftrag das Rennen medial mit fokussiertem Content zu begleiten und gleichzeitig durch digitale Kommunikation in einen internationalen Kontext zu rücken. Durch die Reichweitenerhöhung der Social-Media-Kanäle, sollte die Tour auch für potenzielle Sponsoren, Fans und andere Radrennsportler attraktiv gemacht werden.

 

Foto: Arne Mill


Der Weg:

Zu Beginn führte die Meisterwerk Social Media Agentur eine IST-Analyse zu den bestehenden Social-Media-Kanälen der “LOTTO Thüringen Ladies Tour” durch. Die Ergebnisse aus der Analyse des bereits bestehenden Contents, bildeten die Grundlage für die darauffolgende Entwicklung eines einheitlichen Social-Media-Strategie-Konzepts. Dieses sollte nach Fertigstellung eine durchgängige Kommunikationsform beinhalten. Die Social-Media-Profis fertigten daraufhin einen Content-Plan an. Wichtig hierbei war die Recherche zu geeigneten und spannenden Themen, die lesenswert für die Zielgruppe sein könnten. 

 

Foto: Arne Mill


Das Ergebnis:

Die Agentur ließ in Kooperation mit dem Radrennsportfotografen Arne Mill professionelle Fotografien vom Rennen und den Sportlerinnen anfertigen. Diese wurden für die sozialen Kanäle mit biografischen Texten, persönlichen Geschichten der Sportlerinnen, fachlichen Themen über den Radrennsport und passenden Hashtags aufbereitet. Die Fotografien bekamen durch Niclas Meister ein einheitliches grafisches Layout-Konzept für alle Kanäle. Posts und Live-Stories wurden aufgrund ihres hohen ästhetischen Anspruches oft von den Sportlern und Fans geteilt und geliked. Durch das einheitlich gestaltete Social-Media-Content-Konzept und die zielgerichteten Inhalte der Gothaer Agentur, verdoppelte sich die Follower-Zahl der Kanäle der “LOTTO Thüringen Ladies Tour”. Der Nischensport konnte sich durch die professionelle Social-Media-Strategie der Thüringer Agentur aus der Masse hervorheben und sich stärker als Profiradsportveranstaltung über die Grenzen Thüringens hinaus profilieren und etablieren. 

 

 

Die Meisterwerk Social Media Agentur aus Gotha hat sich auf authentisches und individuell angepasstes Social-Media-Marketing spezialisiert. Ihre Kunden kommen aus den Bereichen der Automobilbranche, Pharmazie, Sport, Kosmetik und Beauty, Hotellerie, Gastronomie und Event. Der junge und dynamische Gründer und Geschäftsführer Niclas Meister setzt den Fokus auf starke Visualität und höchste Qualität. Ziel seiner Kundenprojekte ist es, das Social-Web-Profil zu schärfen und öffentlichkeitswirksame Inhalte zu erstellen. Gemeinsam mit seinem Team setzt er fotografische und grafische Konzepte um, erstellt Content-Pläne, Kampagnen sowie Videoproduktionen und Influencer-Marketing-Strategien. Nach seinem dualen BWL-Studium gründete er 2018 seine eigene Agentur und hat seitdem kreative Dienstleistungen für Kunden aus ganz Deutschland umgesetzt.

 

Meisterwerk – Kreativagentur
Goldbacher Straße 29
99867 Gotha
Geschäftsführer: Niclas Meister
Mobil: 0176 72 680 233
Telefon: 03621 510 660
Mail: kontakt@meisterwerk.media
www.meisterwerk.media

f: www.facebook.com/meisterwerk.kreativagentur
i: www.instagram.com/meisterwerk.kreativagentur
p: www.pinterest.de/meisterwerkkreativagentur
t: www.telegram.me/meisterwerk

(Titelbild: Arne Mill)

 

Ihre Referenz auf unserer Webseite?

Sie haben auch ein spannendes Projekt realisiert? Die Herausforderung Ihres Kunden konnte dank Ihrer Lösung gemeistert werden? Dann bewerben Sie sich per E-Mail mit Ihrer Referenz an info@thueringen-kreativ.de oder rufen Sie an unter 0361 554 675 50 (oder Mobil unter 0151 129 046 38) und vereinbaren Sie einen persönlichen Interviewtermin mit unseren Redakteuren.

 

Beitrag teilen:
Top