Kreative Räume

6 Fragen an das PhilosophenPalais

Das Team vom PhilosophenPalais beantwortete uns 6 Fragen.

 

Um welchen kreativen Ort geht es und wer steht dahinter?

PhilosophenPalais, Philosophenweg 28, 07743 Jena
dahinter stehen: Berit Großwendt (Inh. v. Room 26), Nadine Reinhold (Inh. v. Liebscher1955), Jörg Federbusch (Inh. v. JØRK) und Alexander Borchers (Inh. v. Borchers&Sohn)

 

Für wen sind die Räume gemacht und gibt es hier ein spezielles Konzept?

Kreative Community mit einem Konferenzraum, den man für Workshops, Seminare, Konferenzen, Tagungen, Produktpräsentationen, Diskussionen, Panels oder Abendveranstaltungen mieten kann.

 

Welche Ausstattung haben diese?

Die Mieter erwartet im Konferenzraum folgende Ausstattung:
großer Konferenztisch, bequeme Sessel für 10 Personen, Flipchart, Blocktisch für 6 Personen im Entree- Bereich, Bildschirm, Moodboards, Metaplanwand, WLAN-Verbindung, Stifte, Papier, Pinnwände, Moderationskoffer, Terrassen-, Küchen und Toiletten-Nutzung inklusive, Getränke /Snacks

 

Welche besondere Geschichte verbirgt sich hinter dem Space?

Das PhilosophenPalais ist ein kreativer WorkingSpace, in dem sich vier befreundete Kreative/Weggefährten räumlich und kreativ in einer Community zusammengefunden haben. Ziele sind ein gemeinschaftlicher Arbeitsort, Austausch in einer Community, Synergien zu nutzen und an gemeinsamen Kundenaufträgen zu arbeiten, weil sich die Fähigkeiten/Gewerke ergänzen.

 

Wie fördern die Räume Kreativität?

Ausstattung der Räume: Mix aus original erhaltenen Raw-Putzwänden und modern gestalteten Flächen, 3,75 Meter hohe Räume, lichtdurchflutete Fensterfassaden, Open-Spaces mit Glastüren, Interior im Retrochic, Farbpalette von Gold bis zu Nachtblau, besonderes Innendesign, großzügige Ausstattung, viel Platz für Kreativität/Entfaltung/Expression

 

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Kein offener WorkingSpace, sondern feste Gemeinschaft

 

Kontaktdaten

PhilosophenPalais
Philosophenweg 28
07743 Jena

philosophenpalais.de

 

Top