Aktuelles

#LOSMACHEN: Die 10. Bewerbungsphase der Kultur- und Kreativpiloten Deutschland ist gestartet

Auf die Plätze, fertig, los(machen)! Die Bewerbungsphase für die Kultur- und Kreativpiloten Deutschland 2019 ist gestartet. Bis zum 30. Juni 2019 können sich deutschlandweit Unternehmer, Selbständige oder Gründer aus der Kultur- und Kreativwirtschaft und deren Schnittstellen bewerben.

Kreativpiloten sind anders: Sie entwickeln plastikfreie Verpackungen, erfinden neue Applications für den Gesundheitssektor und revolutionieren die Bildung vom Kleinkind- bis zum Erwachsenenalter. Sie wagen Experimente und bereiten so den Weg für Innovationen. Damit sind sie Teil der Kultur- und Kreativwirtschaft einer der wichtigsten Querschnittsbranchen Deutschlands. Die jährlich ausgezeichneten 32 Kultur- und Kreativpiloten stehen exemplarisch für den Ideenreichtum kreativen Unternehmertums.

 

 

Was die Ausgezeichneten bekommen

  • Eine Auszeichnung der Bundesregierung und ein einjähriges Mentoring-Programm, um alle Chancen zu nutzen, Ihr Unternehmen weiterzuentwickeln
  • Workshops, in denen Sie zusammen mit Change Makern, Experten und anderen Kreativpiloten Ihre Position als Unternehmer stärken
  • Zwei Mentoren, die Sie über das Jahr begleiten, während Sie Ihre Pläne umsetzen
  • Zugang zum Kreativpiloten Netzwerk, das kooperiert, verändert und besser macht
  • Deutschlandweite Aufmerksamkeit

 

Was zur Bewerbung gebraucht wird

Egal ob man bereits gegründet hat oder die Idee zunächst nur auf dem Papier besteht, ob man alleine unterwegs ist oder ein Team mitbringt – zur Bewerbung reichen drei Dinge:

  • Ein kurzer Lebenslauf
  • Eine Beschreibung vom Unternehmen, der Idee oder dem Projekt
  • Eine Motivation, warum Sie Kreativpilot werden möchten

>> zur Bewerbung

 

Projektorganisator der Auszeichnung Kultur- und Kreativpiloten Deutschland ist das u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln e. V.. Förderer ist die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung.

 

>> weitere Informationen

Diesen Artikel kommentieren:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Versenden Ihres Kommentars stimmern Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Top