Aktuelles

Ausschreibung des Thüringer Open-Source-Preises

2019 wird zum ersten Mal der Thüringer Open-Source-Preis verliehen. Neben Open-Source-Software umfasst dieser auch Open Content, Open-Source-Hardware und Open-Access-Lösungen.

Das Preisgeld beträgt 7.500 Euro für den ersten Preis, 5.000 Euro für den zweiten Preis und 2.500 Euro für den dritten Preis. Der Wettbewerb wird vom Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft ausgelobt. Damit soll die öffentliche Diskussion zum Thema Open Source angeregt werden. Bewerben können sich Unternehmen und auch Institutionen aus Thüringen, die:

  • Open-Source-Anwendungen, Software etc. entwickeln bzw. anpassen, (in dieser Kategorie können sich auch Privatpersonen bewerben),
  • Open-Source-Lösungen bereits anwenden,
  • Ideen für die Anwendung bzw. Entwicklung konkret geplant haben, die noch im Jahr 2019 umgesetzt werden. In diesem Fall erfolgt die Auszahlung der Preisgelder zum Zeitpunkt der Realisierung.

Bewerben Sie sich bis zum 28.02.2019 auf der Homepage des ITnet.

Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der IT-Leistungsschau 2019, welche am 28.03.2019 in der Arena in Erfurt stattfinden wird.
Rückfragen zur Ausschreibung beantwortet das ITnet unter folgender E-Mail-Adresse: gf@itnet-th.de.

 

Titelbild: John Schnobrich 

 

 

Diesen Artikel kommentieren:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Versenden Ihres Kommentars stimmern Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Top