ERP, Referenzen

TecArt GmbH: Industrie 4.0-Plattform

Wie bildet man alle Beschaffungs- und Auftragsprozesse bis hin zur Fakturierung mit einer zentralen Software ab?

Herausforderung:

Entwicklung und Umsetzung einer komplexen Industrie 4.0-Plattform, die alle Auftrags- und Produktionsprozesse darstellt. Genutzt wurde dabei das Anwenderszenario der Umrüstung eines Dieselbusses zu einem Elektroantrieb.

 

Bild: Kommunikations- und Datentransfer aller wichtigen Informationen innerhalb einer einzigen Software. Quelle / Bildrechte: TecArt GmbH

Lösung:

Verwirklicht wurde die Zusammenführung aller einzelnen Prozesse von der Kundenanfrage, Angebotserstellung, Reservierung und Bestellung der verschiedensten Lieferanten, über die Umrüstung selbst bis letztendlich zur Auslieferung auf einer zentralen Plattform. Mit Hilfe der TecArt ERP Business Software ließen sich die komplexen Geschäftsprozesse digital abbilden und in einer durchgehenden elektronischen Wertschöpfungskette darstellen. Dieser hochkomplexe Vorgang wurde sowohl transparent gemacht als auch standardisiert und ermöglicht so eine Steigerung der Effizienz, Mitarbeiterkommunikation und -organisation (smart jobs) sowie der Produktionsabläufe und -organisation (smart factory). Dabei ist jederzeit der aktuelle Status aller Arbeitsschritte nachvollziehbar und läuft weitestgehend automatisch ab. Durch die offene Schnittstellenarchitektur und den modularen Aufbau agiert die TecArt Software als ideale Grundlage für die Programmierung einer Industrie-4.0-Plattform des überbetrieblichen Auftrags- und Produktionsmanagements und lässt sich einfach auf weitere Industriesektoren übertragen. Gefördert wurde das Projekt durch den Freistaat Thüringen in Zusammenarbeit mit der EAH-Jena und den Firmen SCARABAEUS AG, TecArt GmbH sowie PORTEC GmbH.

 

Das Erfurter Softwareunternehmen TecArt GmbH ist einer der technologisch führenden Hersteller und Anbieter browserbasierter Unternehmenssoftware weltweit. TecArt bietet eine ganzheitliche, zentrale Business Plattform sowie weitere modulare Lösungen für klassische Anwendungen, wie CRM (Customer Relationship Management), ERP (Enterpreise Ressource Planning), Faktura und Groupware. Nach dem Firmen-Credo „einfach.besser.machen!“ vereint die Software Vorteile einer sicheren, bestehenden Standard-Software mit der Flexibilität einer Individuallösung. www.tecart.de

 

Ihre Referenz auf unserer Webseite?

Sie haben auch ein spannendes Projekt realisiert? Die Herausforderung Ihres Kunden konnte dank Ihrer Lösung gemeistert werden? Dann bewerben Sie sich wie folgt: Texten Sie eine treffende Überschrift (max. 65 Zeichen), formulieren Sie das Kundenproblem (max. 300 Zeichen) und skizzieren Sie Ihren Lösungsansatz (max. 1000 Zeichen). Die mitgelieferten Bilder sollten eine gute Qualität haben und ganz wichtig: Zur Veröffentlichung Ihrer Referenz sollten Sie die Zustimmung Ihres Kunden haben.

Bewerben Sie sich per E-Mail mit Ihrer Referenz an info@thueringen-kreativ.de oder rufen Sie an unter 0361 554 675 50.

Diesen Artikel kommentieren:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Versenden Ihres Kommentars stimmern Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Top