Aktuelles

„Innovativ? Ausgezeichnet!“

XXI. Innovationspreis Thüringen mit 100.000 € Preisgeld ausgelobt


„Unsere Wirtschaft lebt davon, sich immer wieder neu zu erfinden und bei der Entwicklung neuer Produkte und Verfahren die Nase vorn zu haben“, so Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee. Das Land schaffe deshalb gute Rahmenbedingungen und wirksame Anreize, um aus Ideen Innovationen zu generieren. Diese werden mit dem hochdotierten “Innovationspreis Thüringen” gewürdigt. Mit ihren lösungsorientierten Ideen und Strategien waren unter den bisherigen Preisträgern auch Thüringer Kreativunternehmer stark vertreten.

Das Motto lautet: „Innovativ? Ausgezeichnet!“

Ausgelobt wird er Preis vom Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft gemeinsam mit der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT), dem TÜV Thüringen e. V. sowie der Ernst-Abbe-Stiftung. Gefragt sind bereits zum 21. Mal die besten neuen Ideen, Forschungsergebnisse und Produkte aus dem Freistaat.

Teilnehmen können Unternehmen jeder Größe, aber auch Einzelpersonen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Voraussetzung ist der Sitz oder eine Betriebsstätte in Thüringen. Die Neuerungen müssen überwiegend in Thüringen entwickelt oder gefertigt worden sein. Eine Markteinführung hat entweder bereits stattgefunden oder steht kurz bevor.

 

Vier Bewerbungskategorien

Preisträger 2017

Bewerbungen können in den vier Kategorien „Tradition & Zukunft“, „Industrie & Material“, „Digitales & Medien“ sowie „Licht & Leben“ eingereicht werden. Für Firmengründer und Startups kann die Jury einen „Sonderpreis für junge Unternehmen“ vergeben. Die Jury aus anerkannten Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft prüft alle Beiträge unter anderem auf Innovationsgrad, Wirtschaftlichkeit und unternehmerische Leistung. Die besten marktfähigen Innovationen werden am 14. November in Weimar mit einem Preisgeld von insgesamt 100.000 Euro ausgezeichnet.

 

Bei Rückfragen zur Bewerbung steht Euch die THAK als Partner des Innovationspreises gern zur Seite.

Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2018.
Weitere Informationen und zur Teilnahme am Innovationspreis Thüringen:

Diesen Artikel kommentieren:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Versenden Ihres Kommentars stimmern Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Top